Wilbers produziert eigene Fahrwerkslinie für Wunderlich

Wilbers produziert eigene Fahrwerkslinie für Wunderlich

Wunderlich: Kooperation zum Jubiläumsjahr

Pünktlich zum beiderseitigen 30jährigen Firmenjubiläum haben die Nordhorner Wilbers Products GmbH und die Wunderlich GmbH aus Sinzig eine weitgehende Kooperation beschlossen. Ab Jahresbeginn 2015 produziert Fahrwerksspezialist Wilbers eine eigenständige Produktlinie für die rheinischen BMW-Ausstatter.

Dabei übernimmt Wunderlich die gesamte Federbein-Palette der Adjustline-, Ecoline- und WESA-Fahrwerke sowie den Hyper Race-Lenkungsdämpfer und die Gabelfederkits mit dem entsprechenden Gabelöl. Zudem wird Wilbers die Wunderlich Classic-Federbeine produzieren, bei denen exklusive Abstimmungen ausschliesslich für Wunderlich einfliessen.

Für Wunderlich-Kunden werden die individuell gefertigten Fahrwerke nicht nur ein eigenes, unverkennbares Design erhalten, sondern auch ganz spezielle Wunderlich-Abstimmungen. Jedes Federbein wird dabei innerhalb von 14 Arbeitstagen mit einem individuellen Set-Up, abhängig von Einsatz, Beladungsgewicht und Sitzhöhe produziert. Nach der Lieferung an den Kunden wird die bei Wilbers stets übliche Garantiezeit von fünf Jahren durch Wunderlich übernommen.

In der Sinziger Wunderlich-Werkstatt werden Interessenten nicht nur kompetent beraten, dort erfolgt auch der Einbau und sämtliche Wartungsarbeiten an den Wunderlich-Wilbers-Fahrwerken. Für den Kunden bedeutet das Individualität, Qualität und Service auf höchstem Niveau.

Online-Bestellungen mit individueller Konfiguration sind jederzeit unter: http://www.wunderlich-suspension.de/ möglich, telefonische Beratung erfolgt unter +49 (0) 26 42 / 97 98 0.

Bericht vom 29.01.2015 | 7'183 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

BMW Motorrad Occasionen

Weitere BMW Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten