RSD Jelinek wird Moto psycho Tichy

RSD Jelinek wird Moto psycho Tichy

Neuübernahme des berühmten Reifengeschäfts in Ottakring

Seit nunmehr 38 Jahren gibt es in einem Ottakringer Hinterhof in der Hubergasse 14 eine riesige Auswahl an Motorrad- und Rollerreifen samt kompetentester Montage zu Spitzen-Preisen - das sollte sich mittlerweile nicht nur in der Wiener Community herumgesprochen haben. Ab sofort übernimmt Alex Tichy die Geschäfte und erweitert den "Moto psycho Tichy"-Betrieb um eine Motorrad-Werkstatt.

Nachdem der legendäre Hans Jelinek sein Geschäft in der Hubergasse 14, 1160 Wien jahrzehntelang aufopfernd geführt hat, legt er die Geschicke der Firma nun in die Hände von Alex Tichy, der als ehemaliger Werkstattmeisters bei Ossimoto schon langjährige Erfahrung gesammelt hat. Alex übernimmt aber nicht nur den Motorradreifenhandel, sondern erweitert das, bislang nur für Reifenverkauf und -montage bekannte Geschäft um eine markenfreie Zweiradwerkstatt mit §57a-Berechtigung!

Ab April geht´s so richtig los!

Ende März wird die "Moto psycho Tichy"-Werkstatt fertig umgebaut sein, das "Pickerl" gibt es dort ab ca. Mitte April. Der Reifenverkauf und die zuverlässige Just-in-time-Montage sämtlicher gängiger Motorradreifenmarken (rund 6000 Reifen immer vorrätig!) bleibt unabhängig davon natürlich jederzeit möglich. Wer sich im Übrigen bei der Flut an Möglichkeiten nicht mehr raussieht, kann sich vertrauensvoll direkt an Alex wenden. Er hat selbst zehn Jahre lang auf den Rennstrecken des Umlands meisterschaftlich so ziemlich jeden Grenzbereich ausgelotet. Auch Roller-Fans sind bei Alex Tichy herzlich willkommen, als innerstädtischer Treiber eines bis unter die Halskrause gepimpten 2Takt-Rollers hat er auch für die wachsende Gemeinde der Roller-Fahrer jederzeit den richtigen Reifentipp parat.

Forever Vergaser

Die nun integrierte Werkstatt bietet für den Kunden auch den unschätzbaren Vorteil, dass sich nahezu jeder Handgriff beim Ein- und Ausbau der Räder gleichzeitig zur Routinekontrolle der pickerlrelevanten Teile im Antrieb und der Bremsanlage eignet. Es wird also für alle Kunden, die sich eine neue Montur Reifen aufziehen lassen sehr attraktive Kombiangebote für die Pickerlüberprüfung geben. Besondere Seelsorge wird ab sofort auch allen Besitzern von Vergasermotorrädern durch Alex Tichy zuteil - ein Magier in Sachen Abstimmung, Synchronisation und Feineinstellung dieser Technik, die aus herkömmlichen Markenwerkstätten mehr und mehr verschwindet. Das werkstatteigene Ultraschallbad zur Reinigung der sensiblen Gemischaufbereiter hilft, verstopfte Vergasermotoren wieder in Schuss zu bringen.

Triumph Tiger mit 350 PS gefällig?

Schliesslich sind auch professionelle Umbauten für Alex Tichy kein Problem, als ehemaliger Chefmechaniker in der Werksatt von "Ossi" Oswald hat er unter anderem 1020 Kubik in eine Triumph Thruxton eingefüllt, nebst selbstprogrammiertem neuen Mapping, was unterm Strich 97 Newtonmeter Drehmoment und 95 PS am Hinterrad zur Folge hatte. Als Schlagobershauberl seiner Fähigkeiten kann Alex mit einem völlig abartigen Projekt brillieren, einer Triumph Tiger mit Roots-Kompressor und Lachgaseinspritzung, die mit ihren 350 Pferdestärken sogar eine neue Kawasaki H2 R eher schwächlich erscheinen lässt!

An der Homepage von Moto psycho Tichy wird auf Hochtouren gearbeitet, auf Facebook findet man MpT Moto psycho Tichy aber bereits jetzt.

Autor

Bericht vom 19.03.2015 | 16'581 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Motorrad Occasionen

Alle Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten