Tempo 80 und 100 für Motorräder

Tempo 80 und 100 für Motorräder

Die EU will die Motorradfahrer einbremsen!

Schockierende Nachrichten von unserem Aussenkorrespondenten Rengül Nierun aus Strassburg. Es ist zwar nicht die erste Schikane, die uns das Gesetz aufstellen will, aber die folgenschwerste: Tempo 80 (Landstrasse) und 100 (Autobahn) NUR FÜR MOTORRÄDER!

Heute Morgen erreichte uns die vielleicht bedeutendste Schockmeldung der Motorradgeschichte, viel bedeutender als jede EURO-Norm oder ABS-Pflicht. Es sind zwar mittlerweile zahlreiche Strassenabschnitte bekannt, auf denen Fahrer von Autos und Motorrädern nicht gleich behandelt werden. Während zweispurige Fahrzeuge die maximal erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h einhalten müssen, gilt für einspurige oft 80 oder gar nur 70 km/h.

Diese Ungleichbehandlung soll sich jetzt - geht es nach der allmächtigen EU - auf alle Landstrassen und Autobahnen ausdehnen. Motorräder sollen demnach auf Landstrassen nicht schneller als 80, auf Autobahnen nicht schneller als 100 km/h fahren dürfen. Auf Landstrassen überlegt man sogar, ein Überholverbot für Motorräder zu erlassen. Sobald wir mehr zu den Vorschlägen und Gesetzesentwürfen der offenbar geisteskranken Bürokraten in Erfahrung gebracht haben, werden wir sofort eine Petition gegen diesen Wahnsinn starten.

Bericht vom 01.04.2015 | 20'270 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Motorrad Occasionen

Alle Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten