Die obere Hälfte des Motorrads


Die obere Hälfte des Motorrads


Neuheiten zum Thema Motorrad des Motorbuch Verlags

Der Spiegel ist längst ein Kultbuch bei Motorradfahrern und zählt zu den meistverkauften Motorradbüchern in Europa.

Nur wenn Mensch und Maschine eine Einheit bilden, fährt man schnell, sicher und vor allem gut Motorrad. Doch das, was so spielerisch-leicht aussieht, ist in Wirklichkeit eine höchst komplexe Angelegenheit, die ein unglaublich hohes Mass an Koordination, Konzentration und Anpassungsfähigkeit erfordert. Bernt Spiegel zeigt in seinem Buch, wie man die Einheit von Fahrer und Maschine wirklich erreicht. Diese »ganz andere Fahrschule« beschreibt auch die Grundlagen der Fahrphysik, wie man ein perfektes Fahrertraining aufbaut und seine Fähigkeiten im Sattel realistisch einschätzt. Die 8. überarbeitete und erweiterte Auflage wurde ergänzt und bei den wie gewohnt blau unterlegten Info-Kästen sind weitere hinzugekommen, die sich zum Beispiel dem Thema Wind, Sturm und Böen widmen. 
Spezielles Hintergrundwissen, Hinweise auf weiterführende Literatur und Details finden sich im ausführlichen Anhang. So bleibt der Haupttext übersichtlich und dennoch bietet das Buch auch wichtige Feinheiten für Kenner und Experten.


Prof. Dr. Bernt Spiegel ist Verhaltensforscher. Er war viele Jahre der Senior unter den Instruktoren des Perfektionstrainings der Zeitschrift MOTORRAD. Sein Buch »Die obere Hälfte des Motorrads« hat sich zu einem echten Klassiker etabliert und wurde durch das praktische Übungshandbuch »Motorradtraining alle Tage« ergänzt.

Das Buch kann unter www.motorbuch.de bestellt werden.

Autor

Bericht vom 09.04.2015 | 8'376 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Motorrad Occasionen

Alle Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten