Yamaha Yard Built Wettbewerb 2015

Yamaha Yard Built Wettbewerb 2015

Europäische Yamaha Händler nehmen die Herausforderung an!

Mit immer mehr Yard Built Projekten hat Yamaha seine Umbau-Aktivitäten zuletzt von Jahr zu Jahr gesteigert. Gleichzeitig stieg auch global die Zahl der Umbau-Enthusiasten deutlich. Offenbar konnten die Kooperationen, die Yamaha mit einigen der weltbesten Customizern betreibt, dazu beitragen. Nun nehmen auch europäische Yamaha Händler die Yard Built Herausfrderung an!

Die jüngsten Kooperationen mit Veredlern wie ‚Wrenchmonkees’, ‚Matt Black Custom Designs’ und ‚it roCkS!bikes’ haben gezeigt, dass man ein neues Bike aus der Yamaha Sport Heritage Modellreihe stark individualisieren kann, ohne am Rahmen Schneid- oder Schweissarbeiten vornehmen zu müssen. Mit diesem Hintergrundwissen fällt es vielen engagierten Hobby-Mechanikern leichter, ein Umbauprojekt in Angriff zu nehmen. Um zu unterstreichen, dass nicht nur den besten Customizern ein beeindruckender Umbau gelingt, haben einige offizielle europäische Yamaha Händler die Herausforderung angenommen, im Rahmen des Yamaha ‚Dealer Built’ Wettbewerbs selbst ein Aufsehen erregendes Einzelstück auf die Räder zu stellen, indem sie ein Sport Heritage Modell modifizieren.

Dazu waren nur einige einfache Regeln zu beachten: Das Motorrad für den Umbau muss aus dem aktuellen Sport Heritage Angebot stammen. Schneid- und Schweissarbeiten am Rahmen sind nicht erlaubt und es müssen einige Original-Teile aus dem Zubehörangebot verbaut werden. Um es vorweg zu nehmen: Die Ergebnisse können sich sehen lassen! Es bedarf nur einiger Ideen und etwas Begabung, um ein Aufsehen erregendes Bike mit einem individuellen Stil auf Basis eines Sport Heritage Motorrades entstehen zu lassen. Nun benötigen die Händler Ihre Hilfe! Yamaha Motor Europe hat für das beste Custombike in den Modellkategorien SR400, XV950, XJR1300 und VMAX einen speziellen Preis ausgelobt. Es wäre unfair, wenn Yamaha selbst den Gewinner auswählen würde. Deshalb brauchen wir Ihre Stimme.

Ab sofort können Sie die Händler-Kreationen auf folgender Seite betrachten: www.yamaha-yardbuilt.com Nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um die Bikes in allen Kategorien auch im Detail zu betrachten und um die Stückliste der Umbauteile zu bewerten. Dann wählen Sie bitte Ihren Favoriten aus. Die Wahl endet am 20. August 2015, die siegreichen Umbauten werden auf dem Glemseck 101 Treffen in Deutschland vom 4. Bis 6. September 2015 gezeigt. Wenn nach dem Betrachten der Händler-Umbauten der Funke übergesprungen sein sollte, können Sie Ihren eigenen Umbau planen und später in diesem Jahr am öffentlichen Wettbewerb teilnehmen. Es bleibt also noch genügend Zeit, um Ihr Traum-Bike auf die Räder zu stellen. Es gibt selbstverständlich Preise zu gewinnen. Nicht warten, sondern starten!

Autor

Bericht vom 23.07.2015 | 4'083 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Yamaha Motorrad Occasionen

Weitere Yamaha Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten