Pirelli PHANTOM™ Sportscomp: Erstausstattung der Yamaha XSR700

Pirelli PHANTOM™ Sportscomp: Erstausstattung der Yamaha XSR700

Die neue Yamaha XSR700 zieren legendäre Pirelli PHANTOM™

Für seinen neuen Sport Heritage Zweizylinder setzt der japanische Motorradbauer auf Reifen aus der legendären Pirelli PHANTOM™ Reihe in den Grössen 120/70 R17 TL 58V (vorne) und 180/55 R17 TL 73V (hinten). Ab August ist der PHANTOM™ Sportscomp in diesen Dimensionen auch mit dem Geschwindigkeitsindex (W) erhältlich – ideal als neue Bereifungsoption für Customized-Bikes

Yamaha wählt den legendären Reifen Pirelli PHANTOM™ Sportscomp in den Grössen 120/70 R17 (vorne) und 180/55 R17 (hinten) für die Erstausstattung des neuen Zweizylinder-Motorrads XSR700 aus der Sport Heritage Serie. Wie die neue Yamaha XSR700 bietet auch der PHANTOM™ Sportscomp nicht nur beste Leistungsdaten, sondern zeichnet sich auch durch einen perfekten Mix aus Vintage-Optik und modernster Technik aus. Zu den besonderen Stärken des Reifens zählen das einfache, leichtfüssige Handling, ein sehr stabiles Verhalten bei Beschleunigungs- und Bremsvorgängen, eine ausgezeichnete Kraftübertragung auf die Fahrbahn sowie ein gleichmässiger Abrieb und beste Laufleistung.

Zusätzlich zur Serienausstattung der Yamaha XSR700 in den Grössen 120/70 R17 TL 58V vorne und 180/55 R17 TL 73V hinten ist die Sportscomp Reihe ausserdem in den Dimensionen 100/90-18 (vorne) und 150/70 R17 (hinten) verfügbar. Ab August ist dieser Reifentyp dann auch in den von der Yamaha XSR700 bekannten Grössen mit dem Geschwindigkeitsindex (W) erhältlich. Damit sind die Reifen auch für das Customizing im Vintage-Stil von Sport und Naked Bikes einsetzbar, die einen Geschwindigkeitsindex in Klammern benötigen.

Die Marke PHANTOM™ ist eine der ältesten und erfolgreichsten Reifenserien von Pirelli. Eingeführt wurde sie in den späten Siebzigern für grosse Supersport und High Performance Bikes. Im Laufe der Achtziger wurde die PHANTOM™ Serie zum Aushängeschild der Pirelli Produkte für Strassen-Motorräder, ausgehend vom Supertouring-Segment über Supersport-Reifen bis zum „Sportscomp“. Diese Reifen waren ein radikaler Innovationsschritt in der Geschichte der Pirelli Motorradreifen. So steigerten sie die mögliche Höchstgeschwindigkeit von 230 auf 240 km/h und erlaubten Performance-Level, die der 1985 üblichen Reifentechnik weit voraus waren. Im neuen Jahrtausend hat Pirelli den PHANTOM™ Sportscomp umfassend überarbeitet: Der aktuelle Reifen verbindet das sportliche Erbe des Sportscomp mit zeitlosem Stil, was ihn zu einem klassischen Sportreifen im Supersport-Segment macht.

Traditionell und modern

Der PHANTOM™ Sportscomp bleibt dabei der Sport Classic Philosophie treu, indem er das bewährte Profilstruktur-Design der PHANTOM™ Linie mit der modernen Technologie der neuesten High Perfomance Reifen kombiniert. Seine Struktur verdankt der PHANTOM™ Sportscomp Pirellis patentierter Null-Grad-Stahlgürtel-Technologie. In Verbindung mit einer oder mehreren Lagen einer Radial-Karkasse aus leichtem und strapazierfähigem Rayon garantiert diese Basis exzellentes Handling und besten Grip auch bei hoher Geschwindigkeit. Das Ergebnis ist eine sehr gute Stabilität, ein gleichförmiger Kontaktbereich auf der Fahrbahn sowie eine verbesserte Aufstandsfläche in allen Schräglagenwinkeln.

Um den aktuellen Ansprüchen an Strassenreifen besser gerecht zu werden, folgte Pirelli dem Entwicklungsziel eine „rundere“ Reifenkontur für Vorder- und Hinterrad zu erhalten – anders als die vergleichsweise „flachen“ Konturen der vorherigen Reifengeneration. Darüber hinaus hat Pirelli das Design des Vorder- und Hinterreifenprofils so aufeinander abgestimmt, dass der PHANTOM™ Sportscomp eine leichtere Kurvenfahrt, eine stabile Linienführung und eine verbesserte Präzision beim Herausbeschleunigen aus der Kurve ermöglicht. Mit seinen wellenförmigen längslaufenden Profilrillen bietet das Profilmuster des PHANTOM™ Sportscomp bei Vorder- und Hinterreifen eine schnelle Wasserdrainage. So ist auch bei Nässe für guten Grip gesorgt. Zudem verleiht das charakteristische „Semi-Slick“ Design dem Reifen eine sportlichere Optik.

Auch die Laufflächenmischung macht Pirellis Supersport-Reifen zum perfekten Allrounder: Sein hoher Silica-Anteil garantiert nicht nur satten Nassgrip, sondern auch eine kurze Aufwärmphase – für Vertrauen schaffende Haftung auf bestem Niveau bei allen Wetter- und Fahrbahnbedingungen.

Autor

Bericht vom 28.07.2015 | 17'878 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Yamaha Motorrad Occasionen

Weitere Yamaha Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten