HJC HELMETS heisst DEADPOOL & GHOST RIDER wilkommen

HJC HELMETS heisst DEADPOOL & GHOST RIDER wilkommen

Neue HJC Helme mit Comichelden

Die Nachfrage war da, und HJC hat sie gehört: die Figur, die immer wieder von Bikern und Fans gefordert wurde, ist endlich verfügbar: Marvels Deadpool. Zusammen mit der, mit Spannung erwarteten Deadpool-Grafik führt HJC auch den Ghost Rider ein, ein Charakter, der in der Motorradszene nicht fehlen darf.

Ein in sich fein gemusterter, matt-roter Lacküberzug verkörpert die Maskerade von Deadpool mit den grossen schwarzen Augen, die die Stirnpartie des Helms bedecken, während die Deadpool-Logo-Ikone die Rückseite desselben charakterisiert. Die Ghost Rider Grafik kommt in einem Retro-Comic-Look daher, der Flammen, Schädel und Ketten wieder cool aussehen lässt. Deadpool wird als IS-17 mit integrierter Sonnenblende angeboten, und Ghost Rider ist als FG-ST erhältlich, dem Fiberglasmodell von HJC, ebenfalls mit Sonnenblende. Die unverbindlich empfohlenen Verkaufspreise liegen bei 299,90 € für Deadpool und 379,90 € für Ghost Rider.

"Warum aufhören, dachten wir, nach den Erfolgen von Iron Man, Punisher und Spiderman? Eine Anzahl von Fans hat uns von der Deadpool-Grafik überzeugt, und Ghost Rider, der perfekte, hartnäckige und motorradfahrende Marvel Super Held war genau die richtige Ergänzung für unsere Kollektion.", George Hong - Präsident von HJC America, lnc.

Deadpool und Ghost Rider werden ab Sommer 2017 bei den HJC-Händlern erhältlich sein:

  • HJC IS-17 Deadpool (ECE 22-05) in den Grössen XXS-XXL

  • HJC FG-ST Ghost Rider (ECE 22-05) in den Grössen XS-XXL

Bericht vom 06.03.2017 | 8'785 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Motorrad Occasionen

Alle Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten