Moto Guzzi Open House 2017

Moto Guzzi Open House 2017

Drei Tage Moto Guzzi mit Werksbesichtigung

Von 8. bis 10. September lädt Moto Guzzi wieder alle Fans zum Werk in Mandello del Lario, um die italienische Marke stilgerecht zu zelebrieren. Im Moto Guzzi Village wird der 50. Geburtstag der V7 gefeiert, wo auch genügend Zeit sein wird, um an ausgiebigen Testfahrten aller Moto Guzzi Modelle teilzunehmen. Das Wochenende steht im Zeichen der Leidenschaft und unter einem vollgepackten Zeitplan an Events.

#RIDEBACKHOME

Die Veranstalter haben sich als Ziel gesetzt, die gesamte Moto Guzzi Fangemeinde in Mandello del Lario zu versammeln, wo seit 1921 jedes Moto Guzzi Motorrad hergestellt wurde. Letztes Jahr waren 25.000 Teilnehmer vor Ort, die Erwartungen für dieses Jahr sind entsprechend hoch. Deswegen ermutigt Moto Guzzi alle Fans ihre Erlebnisse über die Anreise oder das Event selbst auf Sozialen Netzwerken mit dem Hashtag #ridebackhome zu teilen.

Zeitplan des Moto Guzzi Open House

Der Startschuss für das Moto Guzzi Open House fällt am 8. September um 15 Uhr mit der Öffnung des Museums und des Shops. Am nächsten Tag, dem 9. September, wird es möglich sein, das Werk zu besichtigen, in dem unter anderen die legendären V2 Motoren gebaut werden und sich der historische Windtunnel befindet.

Das Moto Guzzi Village als Zentrum der Veranstaltung

Will man eine Testfahrt auf einem der aktuellen Moto Guzzi Modelle erleben, ist man im Moto Guzzi Village genau richtig. Von hier aus starten alle Probefahrten, unter anderem auch mit der V7 III, der neuesten Ausbaustufe der Legende, die ihren 50. Geburtstag feiert. Ein spezielles Areal wird den beiden Modellen V9 Roamer und V9 Bobber zur Verfügung stehen, die selbstverständlich auch gefahren werden können. Zuletzt können auch die Moto Guzzi Audace und MGX-21 getestet werden, welche die Speerspitze der Moto Guzzi Modellpalette darstellen.

Customizing und Live Musik dürfen nicht fehlen

Für Unterhaltung am Wochenende sorgt genügend Live Musik, die die Herzen der MotorradfahrerInnen erwärmen wird. Freunde des Tunings können sich mit den besten Customizern Italiens unterhalten und ihre neuesten Schöpfungen bewundern. Unter anderem werden Motorräder, aus der italienischen Fernsehsendung "Lord Of The Bikes" ausgestellt sein.

Neben dem 50. Geburtstag der V7 Modellreihe, findet 2017 ein weiteres Jubiläum statt. Vor 60 Jahren hat sich Moto Guzzi aus dem Rennsport zurückgezogen, das Open House ist der perfekte Ort um Trophäen zu betrachten und alte Erfolge zu feiern. Diese waren nämlich zahlreich. Neben weiteren Siegen hat die italienische Marke 15 Motorrad-Weltmeisterschaften gewonnen und 11 Tourist Trophy Cups für sich entschieden.

Shopping Paradies für Moto Guzzi Fans

Die umfangreiche Auswahl an Moto Guzzi Zubehör wird ihren eigenen Bereich im Zentrum der Festivitäten finden. Auch Moto Guzzi Merchandise und Kleidungsartikel werden im Eagle Shop zum Kauf bereit stehen, für alle, die auch abseits der Strasse ihre italienische Liebe gestehen wollen.

Weitere Informationen und den vollständigen Zeitplan findet ihr unter http://www.motoguzzi.com/.

Bericht vom 08.08.2017 | 4'859 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Moto Guzzi Motorrad Occasionen

Weitere Moto Guzzi Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten