1. Swiss Ducati Day in Hinwil mit noch mehr "Wow-Effekten"

1. Swiss Ducati Day in Hinwil mit noch mehr "Wow-Effekten"

Lichtzauber am Ducati Day

Am 2. & 3. September dreht sich im Betzholz-Kreisel in Hinwil am ersten Swiss Ducati Day alles um die italienische Motorrad-Kultmarke. Der weltberühmte Lichtkünstler Gerry Hofstetter beleuchtet am Samstagabend das Gelände und für Sonntag hat sich MotoGP-Star Andrea Dovizioso angekündigt.

Rund um den Globus hat Gerry Hofstetter mit Projektoren schon Millionen Leute begeistert, indem er internationale Monumente in besonderes Licht rückte. Am kommenden Samstagabend beleuchtet der Künstler den Autobahnkreisel Betzholz in Hinwil. Dort findet der 1. Swiss Ducati Day statt – und da Hofstetter ein grosser Ducati-Fan ist, kommt er mit seinen Beleuchtungskörpern ins Zürcher Oberland.

Zudem können die Veranstalter des Grossanlasses einen weiteren prominenten Gast ankünden: Am Sonntag besucht MotoGP-Star Andrea Dovizioso das erste Ducati-Treffen der Schweiz. Der italienische Ducati-Rennfahrer lässt das Herz aller Motorsport-Fans höher schlagen, wenn sie ihm bei einer Autogrammstunde (Zeitpunkt noch offen) ganz nah kommen.

FMX- und Freestyle-Shows

Hofstetter und Dovizioso werten das sonst schon spektakuläre Programm des ersten Swiss Ducati Day weiter auf. Die ebenfalls weltberühmten FMX-Stars von Da Boot, bekannt aus der Monster FMX Show «Masters of Dirt», sowie Big-Bike-Freestyle-Stuntman Micha Threin bieten den Besuchern an beiden Tagen imposante Showeinlagen. Zu den weiteren Highlights zählen ein Offroad-Park (für Multistrada und Scrambler) sowie am Samstagabend das Konzert der Band Sugarfives und eine grosse Live-Show mit anschliessender Party, die unter Gerry Hofstetters Licht-Regie einmalig wird.

Ducati-Fahrern und auch allen anderen Bikern stehen im Autobahnkreisel Betzholz 4500 Parkplätze zur Verfügung, auf denen sie ihre Maschinen der Öffentlichkeit präsentieren können. Die schönsten zwei Ducatis werden prämiert.

We come together

Neben Testfahrten mit verschiedenen Ducati-Modellen können Biker ihre Zweiräder einer Leistungsprüfung unterziehen sowie ihre Fahrwerke überprüfen und einstellen lassen. Im ersten und grössten Ducati-Power-Sale der Schweiz finden sie Töff-Bekleidung und -Zubehörteile, welche sie auch selber in einer Occasionsbörse anbieten können. Auf dem Gelände befinden sich zudem Ducati Stores sowie weitere Stände.

Motorradclubs und Biker aus dem In- und Ausland werden an der Premiere des von Cashgate präsentierten grössten Ducati-Treffens der Schweiz erwartet. Unter dem Motto «we come together» lässt der organisierende Verein Red Passion alle Ducati-, Töff- und Rennsport-Fans während zwei Tagen die Passion und die Emotionen rund um die italienische Kultmarke erleben. Tickets sind bei Ticketcorner erhältlich.

Programm 1. Swiss Ducati Day 2017

Samstag, 2. September 2017

08.00 – 11.00 Uhr Verkaufsware einschreiben und abgeben für Occasionsbörse

09.00 Uhr Türöffnung

10.00 – 23.00 Uhr Power Sale im TCS Hauptgebäude, Occasionsbörse im TCS Hauptgebäude, Offroad-Park für Multistrada und Scrambler

11.00 – 20.00 Uhr Diverse Attraktionen (Details folgen), Ducati-Testfahrten

ab 12.00 Uhr Leistungsprüfstand

12.00 Uhr Ducati Stunt Show von Micha Threin

14.00 Uhr Monster FMX-Show von Da Boot

15.00 – 17.00 Uhr Slow Race (sponsored by Pirelli)

17.00 Uhr Ducati Stunt Show von Micha Threin

17.00 – 18.00 Uhr Konzert Sugarfives (Zucchero Tribute Band)

18.45 Uhr Monster FMX-Show von Da Boot

20.00 Uhr Verleihung Shell V-Power Award mit Prämierung der schönsten zwei Ducatis

21.00 Uhr Grosse Live-Show; anschliessend Party mit Ducati-Licht-Design von Künstler Gerry Hofstetter und DJ-Sound bis Mitternacht

Sonntag, 3. September 2017

Special Guest: MotoGP-Star Andrea Dovizioso (Zeitpunkt der Autogrammstunde noch offen)

09.00 Uhr Türöffnung

09.00 – 11.00 Uhr Ducati Brunch

ab 10.00 Uhr Leistungsprüfstand

10.00 – 16.00 Uhr Offroad-Park für Multistrada und Scrambler, Ducati-Testfahrten, Occasionsbörse im TCS Hauptgebäude

10.00 – 16.30 Uhr Power Sale im TCS Hauptgebäude

10.30 Uhr Ducati Stunt Show von Micha Threin

11.00 – 16.30 Uhr Diverse Attraktionen (Details folgen)

12.00 Uhr Monster FMX-Show von Da Boot

14.00 – 15.00 Uhr Slow Race (sponsored by Pirelli)

15.15 Uhr Ducati Stunt Show von Micha Threin

15.30 Uhr Verleihung Shell V-Power Award mit Prämierung der schönsten zwei Ducatis

Infos und Tickets

Infos: www.swiss-ducatiday.ch

Ticket-Vorverkauf: www.ticketcorner.ch

Ticket-Vorverkauf für das Ausland: www.eventim.de

Autor

Bericht vom 28.08.2017 | 1'631 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Motorrad Occasionen

Alle Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten