HJC HELMETS SPONSERT „THE MANIAC“ANDREA IANNONE

HJC HELMETS SPONSERT „THE MANIAC“ANDREA IANNONE

Andrea Iannone fährt HJC Helm

HJC Helmets freut sich, mitteilen zu können, dass in der MotoGP-Saison 2018 und 2019 Andrea Iannone seine Rennen mit HJC Helmen absolvieren wird. Wie allgemein bekannt, hat Iannone einen ganz eigenen Stil. Die wilde, aber gleichzeitig coole und charismatische Art von Andrea, auf und neben der Rennstrecke, wird für HJC zur interessanten Herausforderung werden.

In 2015 und 2016 fand sich Iannone mit dem Ducati Werksteam einige Male auf dem Podium wieder. Letztes Jahr startete er mit einem neuen Motorrad des Suzuki Ecstar Werksteams. Diese Zusammenarbeit wird 2018, diesmal mit mehr Erfahrung, fortgesetzt. Eine gute Voraussetzung also für potentielle Podiumsplatzierungen.

Ab der Saison 2018 wird „The Maniac Joe“ Iannone seinen Kopf im HJC-Helm kühlen

Der italienische Rennfahrer startet mit einem komplett neuen, speziell für die Rennstrecke entwickelten Helm, basierend auf dem Modell RPHA11. Eine neue, im hauseigenen Windkanal entwickelte Aerodynamik bringt höchste Stabilität beim Topspeed. Zusätzlich wurde der Gesichtsfeldausschnitt markant erweitert, um grösstmögliche Sicht in geduckter Rennposition zu gewährleisten.

Replica Version

HJC Helmets und Andrea Iannone arbeiten bereits gemeinsam mit den besten Helmdesignern Italiens an einer Replica Version, so dass in Kürze Motorradfahrer der ganzen Welt ihren Iannone-Helm im "#29-Design" erhalten können. So soll ein cooles Bild entstehen, entsprechend dem unberechenbaren Fahrstil eines knallharten Rennfahrers. Darüber hinaus wird Iannone vereinzelt einige Spezial-Grafiken von HJC tragen, die ihn beim Publikum unverwechselbar machen werden.

„Iannone hat möglicherweise den Spitznamen „The Maniac Joe“ wegen seiner unkalkulierbaren Fahrweise verdient, aber HJC sieht nur sein reines Talent und den Hunger zu gewinnen. Seine Fans wissen nicht genau, was Iannone tun wird, wenn er auf der MotoGP-Rennstrecke ist, und genau das ist es, was die Spannung in diesem Sport ausmacht.“

„Ich bin sehr aufgeregt, dieses Jahr zur HJC Helmets-Familie zu gehören. HJC hat eine lange Tradition in der Entwicklung und Herstellung von qualitativ hochwertigen und rennerprobten Helmen. Durch ihr mehrfaches MotoGP-Titelsponsoring und einer Vielzahl an Rennfahrern auf der ganze Welt ist HJC die Marke der ersten Wahl. Ich bin stolz, einer ihrer TopBotschafter zu sein und freue mich auf eine langfristige Zusammenarbeit mit dieser Marke.“ – Andrea Iannone

Und HJC ist bereits sehr gespannt auf die Vollgas-Wettkämpfe seines neuesten Schützlings in der Saison 2018. Zusätzlich zu Andrea Iannone unterstützt HJC 2018 den MotoGP-Fahrer Mika Kallio, den 2015er Weltmeister Danny Kent, Xavi Vierge und Marcel Schrötter in der Moto2 und die Moto3 Experten Philipp Öttl, Marcus Ramirez und Albert Arenas. Und jenseits des Atlantiks sind MotoAmerica SuberbikeMeister Toni Elias, Supersport Meister Garrett Gerloff und Ben Spies die Markenbotschafter von HJC.

Autor

Bericht vom 26.01.2018 | 3'939 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Motorrad Occasionen

Alle Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten