„Good Ride“ Charity-Event mit Indian und Carey Hart

„Good Ride“ Charity-Event mit Indian und Carey Hart

Fundraising-Aktion des Freestyle-Superstars Carey Hart

Indian Motorcycle holt „Good Ride“, die Fundraising-Aktion des Freestyle-Superstars Carey Hart nach Europa. Der 42-jährige US-Amerikaner besucht in dem Zusammenhang am Pfingstwochenende die Garnison der U.S. Army (USAG) in Stuttgart-Vaihingen. Parallel will Indian Motorcycle im Rahmen der US-Probefahrten-Kampagne im Mai rund 30.000 US-Dollar an Spenden aufbringen. Alle Erlöse gehen an Hilfsorganisationen, die aktive und ehemalige Soldaten der U.S. Army unterstützen.

Das Programm steht unter dem Motto „Good Ride Salutes USAG Stuttgart“ (Good Ride grüsst den Truppenstützpunkt Stuttgart). Indian Motorcycle und Carey Hart erreichen mit der Good Ride-Aktion in Stuttgart mehr als 20.000 Armeeangehörige und ihre Familien. Als lokaler Partner unterstützt die Family and Morale Welfare and Recreation (MWR) als Freizeitorganisation der US-Armee die Veranstaltung. Bei der Party auf dem USAG-Gelände erwartet die Teilnehmer neben einem zünftigen Familien-Barbecue auch Livemusik, eine Tombola und Attraktionen für Kinder. Die Party ist Teil der Feier zum Armed Forces Day, der in den Vereinigten Staaten traditionell am dritten Samstag im Mai gefeiert wird – dieses Jahr am 19. Mai.

„Ich empfinde höchsten Respekt und grosse Dankbarkeit gegenüber unseren Streitkräften. Deshalb unterstützt Good Ride vom ersten Tag an Soldaten im aktiven Dienst und Veteranen“, erklärt Carey Hart. „Ich bin unglaublich stolz, dass wir Good Ride jetzt auch zu einem Stützpunkt in Europa bringen.“ Harts Charity-Aktion ist in den USA offiziell als gemeinnützige Wohltätigkeitsorganisation anerkannt und stellt sich auf der Internetseite www.goodriderally.com ausführlich vor.

Spenden für Infinite Hero Foundation

Indian Motorcycle unterstützt „Good Ride Salutes USAG Stuttgart“ mit Spenden, die an die laufende Probefahrten-Kampagne gekoppelt sind. Für jede Testfahrt, die Kunden im Mai bei einem Indian Händler in Nordamerika machen, spendet Indian Motorcycle 20 US-Dollar. Auf diese Weise will die Marke bis zu 30.000 US-Dollar für die Infinite Hero Foundation aufbringen. Diese Stiftung ist der wichtigste Empfänger von Good Ride-Spenden. Die Organisation fördert Programme zur wirksamen Behandlung von psychischen Krankheiten und physischen Verletzungen von Veteranen und ihren Familien, die auf den aktiven Dienst der Soldaten zurückgehen.

„Die Verbindung von Indian Motorcycle zu den amerikanischen Streitkräften begann schon vor dem 1. Weltkrieg und sie gehört zur DNA unserer Marke“, betont Steve Menneto, Präsident der Indian Motorcycle Company. „Für uns ist es eine Ehre und ein Privileg, unseren Soldatinnen und Soldaten in Europa mit dem Good Ride-Event und der Party zum Armed Forces Day ein Stück Heimatgefühl zu vermitteln.“

Mehr Infos findest du unter: www.indianmotorcycle.de

Autor

Bericht vom 07.05.2018 | 2'461 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Motorrad Occasionen

Alle Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten