Dainese gewinnt den Red Dot Award zum zweiten Mal in Folge

Dainese gewinnt den Red Dot Award zum zweiten Mal in Folge

Jacke AWA M1 und Helm SPORTMODULAR können überzeugen

Die Dainese Group nahm am „Red Dot Design Award“ teil und erhält gleich für mehrere Produkte und zum zweiten Mal in Folge die begehrte Auszeichnung. Die Jacke AWA M1 aus der Winterkollektion und der Helm SPORTMODULAR gewinnen in der Kategorie Product Design. Zudem erhält Dainese mit der Jacke AWA M1 den exklusiven „Red Dot: Best of the Best“ Award.

Auszeichnung für originelles, futuristisch funktionales Design

Unter allen Produkten aus 59 Ländern, verlieh die Jury des Red Dot Design Awards die Auszeichnung in der Kategorie Product Design 2018 an die Winterjacke AWA M1 und den revolutionären Helm SPORTMODULAR. Der Red Dot Design Award kürt jedes Jahr auf internationaler Ebene Produkte mit dem originellsten und futuristischsten funktionalen Design.

Jacke AWA M1

Die Jacke AWA M1 wurde zudem mit der Auszeichnung "Red Dot: Best of the Best" gekürt und von der Jury als "beeindruckend für seine Qualität, ideal für extreme Outdoor-Aktivitäten" beschrieben. „Das ausgeklügelte Design bietet hervorragende funktionelle Eigenschaften und ermöglicht es der Jacke, sich an alle Bedürfnisse und an jede Klimabedingung anzupassen. "

Die AWA M1 entstand aus dem funktionsübergreifenden AWA-All Weather Activity-Konzept. Es ist das Top-End "Layering System" der Kollektion, bestehend aus einer Aussenhülle mit drei atmungsaktiven, wasserdichten Schichten und einer isolierenden, packbaren Innenjacke. Beide Bekleidungsschichten integrieren nahtlose TRAILKNIT-Strickkonstruktionen, deren Elastizität es erlaubt, sich besser an die Körperform anzupassen. Um die Wasserdichtigkeit unter härtesten alpinen Bedingungen zu gewährleisten, wurden die gestrickten Paneele mit einer patentierten undurchlässigen und atmungsaktiven Membran laminiert und das Aussenmaterial mit DWR behandelt.

Sportmodular Sporthelm

SPORTMODULAR ist der erste modulare Sporthelm der Welt und vereint die Leistung eines Integralhelms mit dem Komfort eines modularen Modells. Seine spezielle Struktur aus Carbonfaser (Schale und Kinnschutz) bietet ein Schutzniveau, das dem von MotoGP-Helmen ebenbürtig ist. Er ist zudem aussergewöhnlich Leicht (1295 g) und schafft so eine nahtloste Verbindung von Komfort und Sicherheit. Auf ein horizontales 190°-Sichtfeld wie beim menschlichen Auge ausgelegt, wurde der SPORTMODULAR im Windkanal hinsichtlich Geräuscharmut, aerodynamische Stabilität und optimale Belüftung konzipiert.

Weitere Informationen zu Dainese findest du hier.

Bericht vom 04.08.2018 | 2'265 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Motorrad Occasionen

Alle Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten