Starkes Damen-Trio: Neue Jacken und Funktionswäsche von Rukka

Starkes Damen-Trio: Neue Jacken und Funktionswäsche von Rukka

Down Y, Kimb-R und Outlast Ladies

Mit der neuen Daunenjacke Down Y sowie der Funktionswäsche Kimb- R und Outlast Ladies geniessen Motorradfahrerinnen auch an kalten Tagen eine gemütliche Ausfahrt.

Down Y Jacke mit optimaler Isolierung

Rukka bietet mit dem Down Y das Damenmodell der beliebten Herren-Daunenkombi Down X an. Die Füllung besteht zu 90 Prozent aus Daunen und zu zehn Prozent aus Federn, was eine optimale Wärmeisolierung erzielt. Sie kann unter Motorradanzügen getragen werden, die in kalten Monaten nicht genug Wärme bieten. Praktisch: Hose und Jacke lassen sich in kleinen, mitgelieferten Beuteln verstauen, die mit Inhalt nur je 300 Gramm wiegen und sich dank der geringen Masse von 23 mal 12 Zentimetern platzsparend mitnehmen lassen.

Die hochwertige Down Y-Jacke macht auch in der Freizeit eine gute Figur. Die Hose lässt sich über eine Kordel am Bund in der Weite regulieren. Am Beinende setzt Rukka auf Fleece, das einen perfekten Übergang zum Stiefel schafft. Die Elastizität des Materials garantiert einen körpernahen Sitz. Seit Mitte Oktober ist Down Y in den Grössen 34 bis 46 erhältlich, die Jacke kostet 179 Euro, die Hose 119 Euro.

Kimb-R und Outlast Ladies

Bei der körpernah sitzenden Funktionswäsche Outlast Ladies und Kimb-R handelt es sich um Outlast-Wäsche aus elastischer Maschenware, die einen aktiven Temperaturausgleich ermöglicht. Dazu nutzt sie mikroskopisch kleine, mit einem Spezialwachs gefüllte Keramikkugeln, sogenannte Phase Change-Materialien, die ihren Aggregatszustand in Abhängigkeit von der Umgebungstemperatur ändern. Steigen Aktivitätslevel oder Temperatur, wird das Wachs flüssig. Dabei entzieht es seiner Umgebung Energie und verzögert dadurch den Temperaturanstieg innerhalb der Kleidung. Bei sinkenden Temperaturen geht das Wachs wieder in einen festen Zustand über und gibt die gespeicherte Energie an seine Umgebung zurück. Das Ergebnis: Ein angenehmes Mikroklima unter der Schutzkleidung.

Zudem saugt die Wäsche keinen Schweiss auf, sondern leitet ihn nach aussen. Kimb-R punktet darüber hinaus dank der Fleece-Innenseite mit einer besonders hohen Wärmeisolation. Outlast Ladies und Kimb-R bestehen aus Langarmshirt – bei Kimb-R mit Reissverschluss am Halsausschnitt – und langer Hose, die Grössen reichen von 34 bis 46. Das Outlast Ladies Shirt beziehungsweise die Hose kosten jeweils 49,95 Euro und sind ab Mitte Februar beim freundlichen Rukka Händler erhältlich. Das Kimb-R-Oberteil gibt es für 99,95 Euro in Schwarz mit roten Details, die Hose bietet Rukka für 89,95 Euro an – beide Produkte gibt es ab Mitte November im Handel.

Weitere Informationen und Produkte findest Du unter www.rukka.com/de.

Autor

vivienwa

VIVIENWA

Weitere Berichte

Bericht vom 19.11.2018 | 1'965 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Motorrad Occasionen

Alle Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten