Metzeler stellt vier neue Reifen für 2020 vor

Metzeler stellt vier neue Reifen für 2020 vor

Bei der Road Racing Night hing das schwarze Gold an der Wand

Metzeler stellte im Rahmen der Road Racing Night im feinen Deus Cafe im Herzen von Mailand vier neue Modelle vor. Von einem clubsportorienterten Slick über einen sehr sportlichen Strassenreifen und einen sportlichen Tourigreifen bis hin zu einem hauptsächlich auf den urbanen Bereich ausgerichteten Rollerreifen ist alles dabei.

METZELER SPORTEC™ M9 RR

Als Nachfolger des SPORTEC™ M7 RR präsentieren die deutschen Reifenspezialisten (der Metzeler-Konzern stellt auch Matratzen her) den SPORTEC™ M9 RR. Metzeler verspricht Leistungssteigerungen in allen Bereichen, sowie weiterhin ein breites Einsatzspektrum des Sportpneus. Im täglichen Gebrauch müssen die Reifen ebenso wie beim Road Racing auf der Isle of Man auch bei unvorhersehbaren Wetter- und Strassenverhältnissen sicher ihre Leistung bringen. Diese zentrale Gedanke führte zum neuen Metzeler-Credo „ride the unexpected“.

Eine der wichtigsten Entwicklungen in der Motorradtechnik seit der Einführung des SPORTEC™ M7 RR im Jahr 2014 ist der Einsatz von elektronischen Fahrerassistenzsystemen. Die Reifen als Bindeglied zur Strasse spielen hier eine zentrale Rolle, denn die Elektronik muss das Verhalten des Motorrads bestmöglich interpretieren können. Die grösste Herausforderung für das Forschungs- und Entwicklungsteam war es, den SPORTEC™ M9 RR so zu konstruieren, dass er mit einer Vielzahl von Motorrädern und den jeweiligen elektronischen Assistenzsystemen einwandfrei funktioniert, so Metzeler.

SPORTEC™ M9 RR - Der richtige Reifen für wen und welches Bike?

Zielgruppe sind laut Metzeler insbesondere Fahrer von Supersportlern und (Power-)Naked-Bikes mit einem sportlichem Fahrstil. Dabei deckt der M9 RR Fahrten im Grossstadtverkehr bei Nässe genau wie kurvenreichew Wochenendausfahrten und Ausflügen auf die Rennstrecke ab. Der SPORTEC™ M9 RR wird in drei Dimensionen für das Vorderrad und neun Grössen für das Hinterrad lieferbar sein.

METZELER ROADTEC™ 01 SE

Der ROADTEC™ 01 SE bereichert die ROADTEC™ 01 Palette. Es handelt sich um eine besonders leistungsstarke Variante. Trotz guter Nässeperformance und hoher Laufleistung, konnte in der Entwicklung - dank Reifenschultern mit mehr Positivprofil - ein Plus an Grip und Agilität erzielt werden. Zielgruppe sind damit Fahrer von Supersportlern, Naked-Bikes und Sporttourern.

Die Vorderreifen des ROADTEC™ 01 SE besitzt die idente 100%-Silica-Mischung wie der ROADTEC™ 01. Das veränderte Profilmuster in den Reifenschultern sowie ergänzende Verbesserungen der Struktur verbessern die Performance bei unterschiedlichen Schräglagenwinkeln sowie die Agilität und Lenkstabilität des neuen Reifens. Auf dem Hinterreifen kommt eine Bi-Compound-Mischung zum Einsatz. Das Profilmuster ist wie am Vorderreifen eine Weiterentwicklung des Designs vom ROADTEC™ 01.

METZELER ROADTEC™ Scooter

So heisst der neue Reifen für alle Rollern mit Rädern von 10 bis 16 Zoll. Der Hersteller verspricht extreme Flexibilität und Vielseitigkeit, so ist der Pneu für unterschiedlichste Wetter-, Temperatur- und Strassenverhältnisse geeignet – ganz gleich, ob innerhalb oder ausserhalb der Stadt. Der ROADTEC™ Scooter nimmt Anleihen am ROADTEC™ 01 und wurde speziell für den Einsatz bei Rollern optimiert. Er kommt in 51 Grössen auf den Markt und wird schrittweise viele andere Roller-Reifen aus dem Metzeler-Portfolio ersetzen.

Metzeler verspricht mehr Grip auf nassen und rutschigen Oberflächen, ein verbessertes Handling und einen erweitereten Temperaturbereich, indem der Reifen funktioniert. Diese Effekte werden auch dadurch erreicht, dass der ROADTEC™ Scooter einen hohen Silica-Anteil besitzt. Bei allen ROADTEC™ Scooter Radial-Hinterradreifen kommen Bi-Compound-Mischungen zum Einsatz. Spezielle Lamellen im Profil reduzieren die Aufwärmzeit und erhöhen den Komfort. Sie steigern zudem die Anpassungsfähigkeit der Reifen auf die Fahrbahnoberfläche. Der neue ROADTEC™ Scooter verfügt über eine rundere Kontur, um die Aufstandsfläche zu vergrössern.

METZELER RACETEC™ TD Slick

Der RACETEC™ TD Slick zielt vor allem auf Rennstreckeneinsätze bei Clubsport-Veranstaltungen und die Verwendung auf Track Days ab. Er kann ohne Reifenwärmer verwendet werden und erfordert keine spezielle Fahrwerksabstimmung. Metzeler verspricht eine hohe und gleichbleibende Leistung auch nach mehreren Turnsund eine hohe Abriebfestigkeit. Praktisches Feature: Um einseitigem Verschleiss entgegenzuwirken, kann der Hinterreifen in beiden Laufrichtungen montiert werden.

Der RACETEC™ TD Slick wurde den kostenbewussten Fahrer entwickelt, der die Vorteile eines Slick-Reifens sucht, aber nicht in zusätzliches Equipment wie Ständer und Reifenwärmer investieren wollen. Zudem kann eine aufwändige Fahrwerksabstimmung des Motorrads unterbleiben, wie sie normalerweise für Slickreifen benötigt wird. Der neue Reifen wird in vier 17-Zoll-Grössen erhältlich sein: 120/70 vorne und 180/55, 190/55 sowie 200/55 hinten.

Autor

Bericht vom 06.11.2019 | 11'160 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Motorrad Occasionen

Alle Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten