Rizoma Anbauteile für die Indian FTR1200

Edelmanufaktur bemüht sich edles Bike nochmals aufzupeppen

Innovation und Kühnheit: Rizoma interpretiert die neue FTR 1200 neu und verleiht ihr einen starken Look für die grossen Metropolen, in denen der Stil und der Wunsch, sich von der Masse der Stadt abzuheben, vorherrschen. Eine Kollektion, die es unmöglich macht, unbemerkt zu bleiben.

Designkonzept kurz erklärt

Drei Hauptkomponenten, die sich sofort durch kommunikativen Zusammenhalt und starke ästhetische Wirkung auszeichnen: Frontscheibe, Tankabdeckung und Kotflügel. Das Ergebnis ist eine visuelle Kohärenz auf der Längsachse dank eines attraktiven Designs aus der Bearbeitung von Billet Aluminium, bei dem glatte und luftige Oberflächen die Form betonen sollen. Eine weitere Stilkomponente ist der genutzte Begriff “Legend” auf dem Frontschild und der Tankabdeckung, dies steht für einen wagemutigen Fahrer, der voraus denkt, genau wie diejenigen, die die Marke Indian wählen.

Aus 23 kg werden 0,5 !

Insbesondere ist letzteres genau über die gesamte Länge des Tanks positioniert, wodurch eine bestimmte Lichtschwingung auf der grossen bearbeiteten Oberfläche erzeugt wird. Aus einem ersten Aluminiumblock mit einem Gewicht von 23 kg kommen 500 Gramm Reinheit und Details zum Vorschein, um die wahre Essenz von Rizoma zu identifizieren (dies ist die Laserbeschriftung im Inneren des Produkts).

Feinabstimmung bis ins kleinste Detail

Schliesslich wurde das Heck durch den hinteren Kotflügel in Kombination mit den neuen kleinen und kompakten Blinkern Light Unit maximal kompakter und leichter. Weitere herausragende Elemente sind sicherlich die seitlichen Kühlerschützer, der gelungene Kettenschutz, die neuen in der Länge verstellbare Hebel und die Neuinterpretation des Spiegelklassikers Reverse Retro. Kühlerschutz und Kettenschutz sind ebenfalls aus massivem Material gefertigt und vervollständigen die Vision der drei Hauptprodukte für chromatische Übereinstimmung und Verarbeitung. Der flügelartige Kühlerschutz macht die Front breiter und ist somit sehr auffällig, wogegen der Kettenschutz sehr minimalistisch wirkt. Die neuen Hebel Plus sind nicht nur in der Griffweite verstellbar, sondern bieten mithilfe eines Schiebesystems auch die Verstellung des Hebels in der Länge. Die Neuauflage des Spiegels Reverse Retro, kommt in den neuen Farben Grey21 und Bronze21. Die Perfektion gelingt durch einen neuen Spiegelarm und einer unsichtbaren Spiegelkopffixierung. Um dieses Projekt öffentlich bekannt zu machen, wurde ein Video produziert, das die Vision des Motorrads mit den Produkten in ihrer Gesamtheit während einer Fahrt in einer modernen Metropole zeigt. Der Fahrer ist der Ausgangspunkt, zusammen mit dieser Kollektion entsteht eine Stimmung, die die Marke Rizoma am besten repräsentiert.

Autor

LukasBirkmayer

LUKASBIRKMAYER

Weitere Berichte

Bericht vom 05.12.2019 | 3'670 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Cruiser Motorrad Occasionen

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts