Motorradtouren in Neuseeland und Australien von Feelgood Reisen

Eine Reise zum fünften Kontinent mit guter Vorbereitung

Australien und Neuseeland öffnen nach langer Pandemiepause wieder ihre Türen für Touristen mit Motorrädern. Feelgood Reisen bietet ab sofort Touren auf dem fünften Kontinent inklusive Vorbereitung an.

Neuseeland und Australien sind Motorrad-Traumdestinationen. Für den kommenden Winter, die beste Reisezeit auf der Südhalbkugel, bietet Motorradreiseveranstalter Feelgood Reisen und rm Motorradreisen Touren nach Neuseeland und Australien an. Inklusive zahlreicher Tipps zur Vorbereitung können diese Reisen ab sofort gebucht werden. Von November bis März locken beide Destinationen mit faszinierender Natur und Landschaftsvielfalt. Üppiger Regenwald, dampfende Geysire, Kurve an Kurve zwischen Berggipfeln und Hügelland sowie Traumstrassen an den Pazifikküsten versprechen Abenteuer pur in Neuseeland.

Neuseeland: Motorrad-Traumreisen garantiert

Feelgood Reisen bietet eine geführte Neuseeland-"Highlight-Tour" an, die in Auckland mit dem Erkunden der Nordinsel beginnt. Der Guide führt die Gruppe durch den subtropischen Regenwald zu den bekannten Kauri-Bäumen. Ausserdem mit dabei: Die Vulkan-Zone und der einsame World Forgotten Highway. Nach den ersten beiden Wochen auf der Nordinsel geht es mit der Fähre über die Cook Straight auf die Südinsel. Dort steht Motorradfahren mit Blick auf alpine Gletscher, weite Seen, Berge und Fjorde, Steilküsten und Sandstrände auf dem Plan. Die Tour endet mit der Rückgabe der Mietmotorräder in Christchurch auf der Südinsel. Mehr Info zu der geführten Motorradreise "Neuseeland Die Highlight-Tour" ab 24. Februar 2023 gibt es auf der Website von Feelgood Reisen.

Australien: Motorradtour Tasmanien

Der Südosten Australiens mit Tasmanien ist das Ziel der zweiten Motorradtour, die die Kollegen von rm Motorradreisen im Februar 2023 auf der Südhalbkugel anbieten. Die drei Wochen lange Reise bietet einen Wechsel von Küstenstrassen und alpinen Landschaften. Von Melbourne aus geht es nach Tasmanien. In vier Tagen werden die Strassen der Insel erkundet. Danach steht die Great Ocean Road auf dem Weg nach Sydney auf dem Plan. rm Motorradreisen bietet diese Reise inklusive Flüge ab Deutschland und mit Reiseleiter im Begleitfahrzeug samt Gepäcktransport an. Mehr Info zu der Motorradreise "Tasmanien Australien" ab dem 20. Februar 2023 gibt es auf der Website von rm Motorradreisen.

Das Rundum-sorglos-Paket

Beide Reiseveranstalter bieten auf den Reisen das Rundum-sorglos-Paket. Die Teilnehmer müssen sich in der Vorbereitung um nichts kümmern. Einziger Wermutstropfen: Die Motorradstiefel müssen vor der Abreise blitzeblank geputzt werden! Die strengen Einreisebestimmungen verlangen, dass Verschmutzungen jeder Art zum Schutz der einzigartigen Flora und Fauna vermieden werden.

Weitere Informationen auf den bereits angeführten Webseiten. Weitere Details zur Neuseeland-Reise unter www.feelgoodreisen.de/neuseeland

Autor

Bericht vom 10.08.2022 | 1'862 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts