Zero Motorcycles auf der Intermot 2022 in Köln

Nach drei Jahren Pause feiert der Hersteller das Messe-Comeback

Zero Motorcycles feier nach drei Jahren Messe-Pause das Comeback auf der Intermot 2022 Anfang Oktober auf der Kölner Messe. Mit im Gepäck haben die Kalifornier neue Modelle für das kommende Jahr.

Anzeige

Zero Motorcycles, der weltweit wahrscheinlich bekannteste Hersteller von Elektromotorrädern, ist vom 4. bis 9. Oktober mit seiner Produktpalette auf der Intermot 2022, Halle 08.1, Standnummer B-030 vertreten. Neben dem neuen Adventure-Bike, der Zero DSR/X, präsentiert der Hersteller aus den USA verschiedene Modelle aus dem aktuellen und dem kommenden Modelljahr. Auch eine Zero SR/S in Polizeiausstattung wird in Köln ausgestellt. Neben dem Zero-Stand stehen weitere Zero-Bikes bei diversen Parcours für Testfahrten zur Verfügung. Alle Neuigkeiten zu den Zero-Modellen werden auf einer Pressekonferenz am Zero-Stand am 4.10. um 12 Uhr präsentiert.

Zero Motorcycles auf der Intermot

Umberto Uccelli von Zero Motorcycles bezeichnet die DSR/X als das leistungsfähigste elektrisch betriebene Adventure-Bike, das aktuell auf dem Markt ist. Ralf Czaplinski, für Zero Deutschland und Osteuropa hofft auf reges Interesse am Zero-Messestand und möchte den Besuchenden zeigen, dass man den Themen Abgas- und Geräuschemission nicht nur mit vernünftigen Argumenten begegnen, sondern auch mit leistungsstarken Motorrädern kombinieren kann. Die Intermot ist gilt nicht ohnehin als Business- und Eventmesse für visionäre Konzepte für die Mobilität der Zukunft. Vor Ort können technische Entwicklungen live und hautnah kennengelernt werden. Die Messe findet vom 04. bis 09. Oktober auf der Messe Köln statt. An den ersten beiden Tagen davon finden die Medien-, Händler- und Fachbesuchertage statt.

Weitere Informationen unter www.zeromotorcycles.com

Autor

Bericht vom 29.09.2022 | 2'359 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts