Fahrendes Motorrad

Aprilia Naked Bike Motorrad Occasion kaufen

Detailsuche
Aprilia Logo

Als Teil des Piaggio-Konzerns ist Aprilia eine durch und durch italienische Motorradmarke. Das Nationalbewusstsein wird auch gerne demonstriert, wie man z.B. an der Lackierung der RSV4 deutlich sehen kann. Im Vergleich zur ebenfalls italienischen Konkurrenz Ducati, wird bei Aprilia mehr der Fokus auf die Leistung gelegt, beim Design folgt Form der Funktion. Das Ergebnis lässt sich durchaus zeigen. Das vom Superbike RSV4 abgeleitete Naked Bike Tuono V4 1100 RR befindet sich in einer Liga mit Platzhirschen wie BMW S 1000 R und KTM 1290 Super Duke, die Crème de la Crème der Power Naked Bikes. Aber auch die Jugend wird von Aprilia angesprochen. Mit 50ccm Supermotos und Rollern wird den Bikern schon im frühen Alter der Aprilia-Virus gespritzt.

Leider konnte kein Motorrad in unserem Marktplatz gefunden werden.
Bitte ändere deine Suchkriterien.

Testberichte

  • Triumph Street Triple R und Yamaha MT-09 WP im Tracktest

    Triumph Street Triple R und Yamaha MT-09 WP im Tracktest

    Welche der beiden hat am Pannoniaring die Nase vorn?

    9. Sep — Sie sind gebaut für die Landstraße und haben sich dort längst als quirlige Spaßgeräte bewiesen. Doch wie steht es um den Spaß, wenn...

    Zum Testbericht
  • Royal Enfield Interceptor 650 vs. Kawasaki W800 - Vergleich 2020

    Royal Enfield Interceptor 650 vs. Kawasaki W800 - Vergleich 2020

    Duell der 48 PS Klassiker

    7. Sep — Retro Bikes - sie vermitteln das Gefühl alter Zeiten, bieten aber die Technik und die Sicherheit der Moderne. Auf ihnen zählt es nicht,...

    Zum Testbericht
  • Kawasaki W800 2020 im Test - was steckt unter dem Retro Kleid?

    Kawasaki W800 2020 im Test - was steckt unter dem Retro Kleid?

    Die Hommage an die W1 auf der Landstraße

    28. Aug — In der Welt der Retrobikes gibt es zwei Klassen: Motorräder, die eine moderne Basis nehmen, Technologie und Leistung aber mit klassischer...

    Zum Testbericht
  • Harley-Davidson Livewire Test

    Harley-Davidson Livewire Test

    Faszinierender Freudenspender

    26. Aug — Die Livewire lässt niemanden kalt. Elektrohasser verteufeln sie als Verrat. Freunde von Elektromobilität feiern sie als Vorreiter....

    Zum Testbericht
  • Energica EVA Ribelle - Elektro Motorrad im Test 2020

    Energica EVA Ribelle - Elektro Motorrad im Test 2020

    Katapultartige Beschleunigung dank 215 Nm Drehmoment

    22. Aug — Ribelle bedeutet zu Deutsch Rebell. Ob die Energica diesen Namen zu Recht trägt und wogegen sie denn möglicherweise rebelliert, lest...

    Zum Testbericht
  • Wunderlich BMW F 900 R im Zubehör Test

    Wunderlich BMW F 900 R im Zubehör Test

    Die Nackte kann auch Touren!

    20. Aug — Naked Bikes sind durchaus vielseitiger, als man es ihnen vielleicht zutrauen mag. Mit dem richtigen Zubehör kann selbst aus einem sportlichen...

    Zum Testbericht
  • KTM 890 Duke R

    KTM 890 Duke R

    Test am Pannoniaring

    22. Jul — Wie fährt die KTM 890 Duke R auf der Rennstrecke? Der Test bot eine gute Gelegenheit den neuen Asphalt am Pannoniaring auszukosten!

    Zum Testbericht
  • KTM 890 Duke R vs. KTM 790 Duke Vergleich

    KTM 890 Duke R vs. KTM 790 Duke Vergleich

    Muss es immer die Große sein?

    16. Jul — Das Scalpel gegen das Super Scalpel. Für 2020 stellt KTM zwei mächtige Naked Bikes an den Start, die im Herzen zwar gleich sind, doch...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts