Fahrendes Motorrad

Motorrad Occasionen und neue Aprilia Super-Moto Motorräder

(6)

Filter anwenden noch ausstehend

Detailsuche
Aprilia Logo

Als Teil des Piaggio-Konzerns ist Aprilia eine durch und durch italienische Motorradmarke. Das Nationalbewusstsein wird auch gerne demonstriert, wie man z.B. an der Lackierung der RSV4 deutlich sehen kann. Im Vergleich zur ebenfalls italienischen Konkurrenz Ducati, wird bei Aprilia mehr der Fokus auf die Leistung gelegt, beim Design folgt Form der Funktion. Das Ergebnis lässt sich durchaus zeigen. Das vom Superbike RSV4 abgeleitete Naked Bike Tuono V4 1100 RR befindet sich in einer Liga mit Platzhirschen wie BMW S 1000 R und KTM 1290 Super Duke, die Crème de la Crème der Power Naked Bikes. Aber auch die Jugend wird von Aprilia angesprochen. Mit 50ccm Supermotos und Rollern wird den Bikern schon im frühen Alter der Aprilia-Virus gespritzt.

Sortierung

Testberichte

  • Alltags-Check: GasGas SM 700 Supermoto 2022

    Alltags-Check: GasGas SM 700 Supermoto 2022

    Wie schlägt sich die knallrote Supermoto im Alltag?

    10. Sep — Supermotos sind in unseren Breitengraden akut vom Aussterben bedroht und so gibt es nur mehr wenige Hersteller, die kompromisslose...

    Zum Testbericht
  • Aprilia Tuono V4 im Hyper-Touring Vergleichstest 2022

    Aprilia Tuono V4 im Hyper-Touring Vergleichstest 2022

    Naked oder Touring - oder gar beides?

    29. Jun — Dass Aprilia eine äußerst sportliche Marke ist, erkennt man unter anderem daran, dass die Tuono V4 das tourenfreundlichste Straßen-Motorrad...

    Zum Testbericht
  • Aprilia Tuono 660 Factory Test mit Metzeler TD Slick

    Aprilia Tuono 660 Factory Test mit Metzeler TD Slick

    Baby Werksthunfisch wildert im Teich der Mittelklasse Nakedbikes

    2. Jun — Die Aprilia Tuono 660 trägt als Factory Version 2 Kilogramm weniger auf den Rippen, ist um 5 PS stärker geworden und hat ein neues...

    Zum Testbericht
  • Die neue Aprilia Tuareg 660 im Alltags-Test

    Die neue Aprilia Tuareg 660 im Alltags-Test

    Alles drin und dran, was ein Adventurebike 2022 "braucht"

    5. Mai — Ein Motor für mehrere Baureihen - längst probates Mittel der Motorradindustrie, Entwicklungskosten im Rahmen zu halten bzw. Ressourcen...

    Zum Testbericht
  • Aprilia Tuareg 660 2022 Erster Test

    Aprilia Tuareg 660 2022 Erster Test

    Italienische Furore in Adventure-Bike-Form gegossen

    5. Nov 2021 — 2022 wird das Jahr der Mittelklasse-Reiseenduros. Auch Aprilia bringt mit der Tuareg 660 ein leichtes, geländegängiges Adventure-Bike,...

    Zum Testbericht
  • Hyper Nakeds auf der Rennstrecke 2021 - Aprilia Tuono V4 Factory

    Hyper Nakeds auf der Rennstrecke 2021 - Aprilia Tuono V4 Factory

    Das nackte Italo-Superbike gegen BMW, Ducati, KTM und Triumph

    10. Sep 2021 — Unser Landstraßen-Test der ultimativen Hyper-Naked Bikes ließ erahnen, dass einige dieser Raketen auch auf der Rennstrecke eine unglaublich...

    Zum Testbericht
  • Beta RR Motard 125 LC im Test

    Beta RR Motard 125 LC im Test

    Die sportlichste 125er am Markt?

    17. Aug 2021 — Keine Frage, Beta steht für Racing, egal ob im Enduro oder Trial Bereich. Das bestätigen auch zahlreiche WM Titel die sich speziell...

    Zum Testbericht
  • Bridgestone T32 - Hypersportlicher Touringreifen Langzeit Test

    Bridgestone T32 - Hypersportlicher Touringreifen Langzeit Test

    All-Out-Test der Sporttouringpneus auf Ducati Hypermotard 950 SP

    13. Jul 2021 — Wie weit kommt man mit Bridgstones neuer Touring-Wunderwaffe wirklich? NoPain hat es auf seiner Ducati Hypermotard 950 SP herausgefunden....

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts