zur Detailsuche

BMW F 650 Motorrad Occasion kaufen

FAZIT: BMW F 650

zum Testbericht
Arlo

Die kleine, obwohl sie über den gleichen Hubraum verfügt wie die F 800 GS, gibt den Einstieg in die GS Welt. Die 650 GS ist durch ihre kompakte Bauweise, sowie durch ihre gutmütige Motorabstimmung das perfekte Motorrad für den Alltag und gemütliche Tagestouren.

Vorteil
Vorteile
  • Geringer Erwerbspreis
  • niedriger Treibstoffkonsum
  • niedrige Sitzhöhe
  • hochwertige Verarbeitung
  • 400km Reichweite.
Nachteil
Nachteile
  • Fehlende Leistung
  • verbesserungswürdiges Fahrwerk und Bremsanlage
  • kein Traction Control, Kardanantrieb und ESA (elektronisch einstellbares Fahrwerk)

BMW F 650

1993 wagte BMW Motorrad mit der F 650 den Weg in die neu aufkommende "Funduro"-Klasse. Das, obwohl die F 650 keine „echte BMW“ ist, sondern bei Aprilia in Italien gefertigt und mit Rotax-Motoren komplettiert wird. Trotzdem sind Verarbeitung und Qualität hervorragend. Fahrwerk und Bremsen sind den 50 PS des ungedrosselten Motors jederzeit gewachsen und die Handlichkeit lässt keine Wünsche offen. Die Bodenfreiheit ist ausreichend, um die Strasse auch mal zu verlassen. Zur Seite stand der F 650 eine Strassenversion mit dem Kürzel "ST", kurz für Strasse. Bis 2000 wurde sie fast unverändert produziert, bis sie von der F 650 GS abgelöst wurde. Auf dieser Seite findest du das aktuelle Angebot aller BMW F 650 Occasionen, ob Tageszulassung, junge Occasionen oder günstiges Schnäppchen.

Kein Motorrad entspricht deinen Suchkriterien

Anderes Töff suchen

BMW Testberichte

Alle BMW Testberichte