Fahrendes Motorrad

Motorrad Occasionen und neue Brixton Felsberg 125 XC Motorräder

(2)
Detailsuche

Die Felsberg 125 XC ist bestimmt eine der auffälligsten und herzerwärmendsten 125er im Brixton-Programm. Technisch ist vieles wie bei anderen Brixton Modellen, was eine einfache Bedienbarkeit mit akzeptabler Fahrperformance kombiniert. Natürlich darf man hier nicht die sportlichste 125er am Markt erwarten - hierfür gibt es andere Hersteller. Für einen attraktiven Preis bekommt man jedoch ein charmantes Motorrad mit vielseitigem Einsatzzweck und echter Aufmerksamkeits-Garantie! Zum Testbericht


  • genügend Leistung
  • coole Scrambler-Optik
  • bequeme Sitzposition
  • spassig im Sattel
  • zugänglich
  • günstig in Anschaffung und Unterhalt
  • teigiges Ansprechverhalten
  • Verarbeitung an manchen Stellen
  • grobstollige Bereifung im Stadtverkehr
  • CBS statt ABS
  • Ablesbarkeit Tacho
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Brixton Felsberg 125 XC 2021

Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 1
Taktung 4-Takt
Kühlung Luft
Hubraum 124 ccm
Leistung 11 PS
U/min bei Leistung 9000 U/min
Drehmoment 9.7 Nm
U/min bei Drehmoment 6500 U/min
Gemischaufbereitung Einspritzung
Starter Elektro
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 5
Chassis
Rahmen Stahl
Rahmenbauart Doppelschleife
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel konventionell
Fahrwerk hinten
Aufhängung Zweiarmschwinge
Material Stahl
Federbein Stereo-Federbeine
Bremsen vorne
Bauart Einzelscheibe
Durchmesser 276 mm
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Durchmesser 220 mm
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 100 mm
Reifenhöhe vorne 90 %
Reifendurchmesser vorne 18 Zoll
Reifenbreite hinten 120 mm
Reifenhöhe hinten 80 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2070 mm
Breite 850 mm
Höhe 1120 mm
Radstand 1320 mm
Sitzhöhe von 820 mm
Gewicht trocken 134 kg

Bilder Brixton Felsberg 125 XC 2021:

Sortierung

Brixton Testberichte

  • Budget-Scrambler - Brixton Felsberg 250 2021 im Test

    Budget-Scrambler - Brixton Felsberg 250 2021 im Test

    Coole Optik zum Spartarif, aber was steckt darunter?

    13. Okt — Mattschwarzer Tank, cognac-brauner Sitz in Lederoptik, Auspuff-Wrap wie auf alten Rennmotorrädern. Die Designer haben bei der Felsberg...

    Zum Testbericht
  • Brixton Felsberg 125 XC 2021 Test

    Brixton Felsberg 125 XC 2021 Test

    Getestet bis zur Kaltverformung!

    19. Aug — Motorräder sind grundsätzlich Spaßgeräte, auf denen man das Leben genießt. Die preiswerten Brixtons strahlen diese Eigenschaft besonders...

    Zum Testbericht
  • Faszination Funbike - Brixton Crossfire 125 XS auf Spaßausfahrt

    Faszination Funbike - Brixton Crossfire 125 XS auf Spaßausfahrt

    Warum Spaß nicht mehr als 125 Kubik braucht

    10. Feb — Den ersten warmen Tag 2021 ließen McGregor und Poky sich nicht nehmen und ritten mit den kleinen Spaßgeräten aus dem 1000PS-Fuhrpark...

    Zum Testbericht
  • Brixton Crossfire 125 XS 2020 Test

    Brixton Crossfire 125 XS 2020 Test

    Funbike mit unglaublichem Preis-Leistungs-Verhältnis

    26. Sep 2020 — Wurde die Klasse der Monkey-Fun-Bikes von Honda erfunden? Vielleicht. Doch in den letzten Jahren haben sich immer mehr Hersteller in...

    Zum Testbericht
  • Brixton Crossfire 500 - Erster Test 2020

    Brixton Crossfire 500 - Erster Test 2020

    Großer Wurf aus Österreich!

    22. Jun 2020 — Brixton wagt den nächsten Schritt und begibt sich in die leistungsstärkere A2-Klasse. Während die junge Marke aus Krems (Niederösterreich)...

    Zum Testbericht
  • 125er Vergleich: Brixton BX 125 Test

    125er Vergleich: Brixton BX 125 Test

    Eleganter Cruiser für knappes Budget

    8. Aug 2018 — Auch für 1000PS gibt es immer noch erste Male - denn ein Motorrad der Marke Brixton hatte bis jetzt noch keiner unserer Redakteure...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts