zur Detailsuche

Ducati 1299 Panigale S Motorrad Occasion kaufen

FAZIT: Ducati 1299 Panigale S

zum Testbericht
nastynils

Mit dem bollernden Zweizylinder und der himmlischen Optik stiehlt sie beim Ausladen den anderen Bikes im Fahrerlager immer noch die Show. Das Elektronikpaket wirkt perfekt, das Chassis jedoch etwas zu radikal. Der V2 wird Fans begeistern könnte Rookies im Sattel aber überfordern.

Vorteil
Vorteile
  • tolles Elektronikpaket
  • toller Schaltassistent
  • Optik zum Niederknien
  • in Kennerhand sauschnell
Nachteil
Nachteile
  • Anstrengend am Kurvenausgang
  • schmales Drehzahlband
  • starke Hitzeabstrahlung zum Hintern

Technische Daten werden geladen...

Loading
Baujahr:
Motor und Antrieb
Taktung 4-Takt
Hubraum 1285 ccm
Bohrung 116 mm
Hub 60.8 mm
Leistung 205 PS
U/min bei Leistung 10500 U/min
Drehmoment 144.6 Nm
U/min bei Drehmoment 8750 U/min
Verdichtung 12.6
Antrieb Kette
Chassis
Rahmen Aluminium
Rahmenbauart Monocoque
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel Upside-Down
Technologie TiN-Beschichtung
Marke Öhlins
Einstellmöglichkeit Druckstufe, Federvorspannung
Fahrwerk hinten
Aufhängung Einarmschwinge
Marke Öhlins
Einstellmöglichkeit Druckstufe, Federvorspannung
Bremsen vorne
Bauart Doppelscheibe
Kolben Vierkolben
Technologie radial, Monoblock
Marke Brembo
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 200 mm
Reifenhöhe hinten 55 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2060 mm
Höhe 1130 mm
Radstand 1437 mm
Sitzhöhe von 830 mm
Gewicht trocken (mit ABS) 166.5 kg
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 190.5 kg
Tankinhalt 17 l
Führerscheinklassen A

    Kein Motorrad entspricht deinen Suchkriterien

    Anderes Töff suchen

    Ducati Testberichte

    Alle Ducati Testberichte