zur Detailsuche

Ducati Scrambler Urban Enduro Motorrad Occasion kaufen

FAZIT: Ducati Scrambler Urban Enduro

zum Testbericht
Der Horvath

Die Ducati Scrambler Urban Enduro trägt das Abenteuer-Image unter den Retro-Bikes am stärksten. Sollte Indiana Jones noch einmal auf unseren Kinoleinwänden erscheinen, sehe ich ihn auf einer Urban Enduro die Welt retten. Der charakteristische V2 Motor und die kompakte Optik bringen viel Emotion, dem Ausflug auf den nächsten Feldweg steht nichts im Weg. Der hohe Endurolenker verspricht ausserdem viel Sicherheit, ist aber gerade schmal genug, um noch zwischen Autokolonnen hindurch zu passen. Trotzdem ist die kleine Italienerin nicht perfekt. Das Fahrwerk ist bei schneller Fahrweise zu weich, die Lastwechselreaktioin des Motors ist zu grob und das Getriebe zickt bei hoher Drehzahl auch gerne. Wer sich daran nicht stört, bekommt mit der Scrambler Urban Enduro jedoch ein Retro-Bike, das auch abseits der Strasse eine gute Figur macht.

Vorteil
Vorteile
  • charakteristischer Motor
  • hoher Endurolenker
  • begrenzte Offroad-Tauglichkeit
  • eigenständige Optik
Nachteil
Nachteile
  • weiches Fahrwerk
  • hakeliges Getriebe
  • Lastwechselreaktion zu stark

Technische Daten werden geladen...

Loading
Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 2
Ventile pro Zylinder 2
Ventilsteuerung Desmodromik
Kühlung Luft
Hubraum 803 ccm
Bohrung 88 mm
Hub 66 mm
Leistung 75 PS
U/min bei Leistung 8250 U/min
Drehmoment 68 Nm
U/min bei Drehmoment 5750 U/min
Verdichtung 11
Antrieb Kette
Chassis
Rahmen Stahl
Rahmenbauart Gitterrohr
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel Upside-Down
Marke Kayaba
Fahrwerk hinten
Federbein Monofederbein
Marke Kayaba
Bremsen vorne
Kolben Vierkolben
Technologie radial
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Kolben Einkolben
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 110 mm
Reifenhöhe vorne 80 %
Reifendurchmesser vorne 18 Zoll
Reifenbreite hinten 180 mm
Reifenhöhe hinten 55 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2100 mm
Breite 845 mm
Höhe 1150 mm
Radstand 1445 mm
Sitzhöhe von 790 mm
Gewicht trocken (mit ABS) 170 kg
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 186 kg
Tankinhalt 13.5 l
Führerscheinklassen A

    Kein Motorrad entspricht deinen Suchkriterien

    Anderes Töff suchen

    Ducati Testberichte

    Alle Ducati Testberichte