Fahrendes Motorrad

Harley-Davidson Sportster XL 1200X Forty-Eight Motorrad Occasion kaufen

(5)
Detailsuche

Sucht man im Lexikon das Wort Bobber, wird wahrscheinlich ein Bild der Harley-Davidson 48 auftauchen. In unserem Vergleich ist sie dank der langen Sportster-Historie und cleverem Marketing wahrscheinlich das authentischste Bike der vier Test-Motorräder. Und dabei ist sie die Einzige, die die Bezeichnung “Bobber” nicht im Namen trägt - denn das hat sie gar nicht nötig. An ihr wurde nichts weichgespült, um Komfort-verwöhnte Kundinnen und Kunden glücklich zu machen. Im Stand vibriert das Motorrad und das Getriebe gibt bei jedem Gangwechsel ein lautes „Klunk“ von sich. Die Harley-Davidson 48 ist roh, kompromisslos und einfach oldschool – und cool. Bei anderen Herstellern undenkbar, bei Harley-Davidson normal – dank cleverem Marketing! Trotzdem fährt sich die Forty-Eight wie ein relativ modernes Motorrad. Der V2 hat mächtigen Druck, mit dem die Bremsen problemlos klarkommen. Auch wenn das Fahrwerk auf Komfort ausgelegt ist, waren wir überrascht, wie sportlich sich die Sportster durch kurviges Gelände bewegen lässt. Zum Testbericht


  • Sehr gelungene Optik, erhältlich in vier Lackierungen
  • Cooler Peanut-Tank
  • Authentischer Auftritt
  • Charaktervolle Eigenschaften
  • Wenig Schräglagenfreiheit
  • Harte Schaltung
  • Sehr geringe Reichweite durch kleinen Tank
  • Eigenwillige Blinkerbetätigung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Harley-Davidson Sportster XL 1200X Forty-Eight 2020

Baujahr:
Motor und Antrieb
Motorbauart V
Zylinderzahl 2
Taktung 4-Takt
Ventilsteuerung OHV
Kühlung Luft
Hubraum 1202 ccm
Bohrung 88.9 mm
Hub 96.8 mm
Leistung 67 PS
U/min bei Leistung 6000 U/min
Drehmoment 96 Nm
U/min bei Drehmoment 3500 U/min
Verdichtung 10
Gemischaufbereitung Einspritzung
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Zündung Transistor
Antrieb Riemen
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 5
Chassis
Rahmen Stahl
Rahmenbauart Doppelschleife
Lenkkopfwinkel 29.6 Grad
Nachlauf 132 mm
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel konvetionell
Durchmesser 49 mm
Fahrwerk hinten
Einstellmöglichkeit Federvorspannung
Bremsen vorne
Bauart Einzelscheibe
Kolben Zweikolben
Aufnahme Schwimmsattel
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Kolben Zweikolben
Aufnahme Schwimmsattel
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 130 mm
Reifenhöhe vorne 90 %
Reifendurchmesser vorne 16 Zoll
Reifenbreite hinten 150 mm
Reifenhöhe hinten 80 %
Reifendurchmesser hinten 16 Zoll
Länge 2165 mm
Breite 820 mm
Höhe 1065 mm
Radstand 1495 mm
Sitzhöhe von 710 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 255 kg
Tankinhalt 7.9 l
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
Führerscheinklassen A

Bilder Harley-Davidson Sportster XL 1200X Forty-Eight 2020:

Sortierung

Harley-Davidson Testberichte

  • BMW R 18 Vergleich Harley-Davidson Test

    BMW R 18 Vergleich Harley-Davidson Test

    Big Boxer gegen Harley V2

    21. Okt — 3.600 Kubikzentimeter im vergleich! Die neue BMW R 18 tritt gegen das Urgestein von Harley-Davidson an. Für Harley tritt die Ikone...

    Zum Testbericht
  • Harley-Davidson Livewire Test

    Harley-Davidson Livewire Test

    Faszinierender Freudenspender

    26. Aug — Die Livewire lässt niemanden kalt. Elektrohasser verteufeln sie als Verrat. Freunde von Elektromobilität feiern sie als Vorreiter....

    Zum Testbericht
  • Harley-Davidson Triple S 2020

    Harley-Davidson Triple S 2020

    Softails, Sportster, Hillclimb, LiveWire – Harley macht Ernst!

    8. Feb — Wie abwechslungsreich eine Präsentation doch sein kann, wenn sich ein Hersteller bemüht, ein feines Rahmenprogramm zu schnüren. Nun,...

    Zum Testbericht
  • Harley-Davidson Touring 2020

    Harley-Davidson Touring 2020

    Neue CVO Modelle und neues Elektronikpaket

    18. Sep 2019 — Harley-Davidson stattet die Touring Modelle 2020 mit einem neuen Elektronik Paket aus. Dabei greift man aber gleich in die Vollen!...

    Zum Testbericht
  • Harley Davidson Low Rider S 2020 Test

    Harley Davidson Low Rider S 2020 Test

    Willkommen im Softail Club

    13. Sep 2019 — Die neue Low Rider S von Harley-Davidson vermählt das Softail Chassis mit dem 114er Milwaukee 8 Motor. Das Ergebnis ist ein faszinierender...

    Zum Testbericht
  • Harley-Davidson LiveWire Test

    Harley-Davidson LiveWire Test

    Eine Harley-Davidson ohne V2, Vibration und altbekanntem Sound?

    18. Jul 2019 — Überraschenderweise wagt sich ausgerechnet Harley-Davidson als erster der namhaften und etablierten Hersteller an die Serienfertigung...

    Zum Testbericht
  • Harley-Davidson Touring Modellpflege 2019 Test

    Harley-Davidson Touring Modellpflege 2019 Test

    Tibor Simai testet die neuen US-Tourer

    6. Mrz 2019 — Harley Davidson setzt auf die bekannte Stärke des Milwaukee-Eight 114er Triebwerks und spendiert der Touring Serie nun das größere...

    Zum Testbericht
  • Harley-Davidson FXDR 114 2019 – erster Test!

    Harley-Davidson FXDR 114 2019 – erster Test!

    Das Softail-Topmodell bewegt sich auf glattem Untergrund

    10. Sep 2018 — Für Harley-Davidson-„Neulinge“ sind 9 Modelle in einer Baureihe, die sich teilweise auch noch in verschiedene Motorisierungen aufspalten,...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts