Fahrendes Motorrad

Honda SH125i Motorrad Occasion kaufen

(1)
Detailsuche

Der Honda SH125i für das Modelljahr 2020 hat sich die Bezeichung "neu" wahrlich verdient. Während er seiner langjährigen Linie treu bleibt, punktet er unter seinem neu gestalteten Kleid mit zahlreichen Änderungen, die den bereits beliebten Cityflitzer noch attraktiver machen. Mehr Stauraum, niedriger Verbrauch und genügend Leistung für den Alltag sprechen für den SH125i, einzig das Fehlen des praktischen Handschuhfachs und das leicht spiegelnde Glas des LC-Displays fallen uns negativ auf. Doch das reicht nicht, um den positiven Eindruck zu drücken, denn der Honda SH bleibt weiterhin der Pragmatiker schlechthin, der immer läuft und vor allem so funktioniert, wie man es erwartet. Zum Testbericht


  • genügend Leistung
  • Start-Stopp Automatik mit schnellem Ansprechverhalten
  • niedriger Verbrauch
  • mehr Stauraum
  • Smart-Key
  • coole Optik
  • einfache Bedienbarkeit
  • typische Honda Qualität
  • fehlendes Handschuhfach
  • Display kann bei gewisser Sonneneinstrahlung spiegeln
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Honda SH125i 2020

Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 1
Taktung 4-Takt
Kühlung flüssig
Hubraum 124.9 ccm
Bohrung 52.4 mm
Hub 57.9 mm
Leistung 12 PS
U/min bei Leistung 8500 U/min
Drehmoment 11.5 Nm
U/min bei Drehmoment 7000 U/min
Verdichtung 11
Gemischaufbereitung Einspritzung
Starter Elektro
Kupplung Fliehkraft
Zündung Digital, Transistor
Antrieb Riemen
Getriebe Variomatik
Chassis
Rahmen Stahl
Rahmenbauart Doppelschleife
Lenkkopfwinkel 64 Grad
Nachlauf 85.2 mm
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel konvetionell
Durchmesser 33 mm
Federweg 89 mm
Fahrwerk hinten
Aufhängung Triebsatzschwinge
Federbein Stereo-Federbeine
Federweg 83 mm
Einstellmöglichkeit Federvorspannung
Bremsen vorne
Bauart Einzelscheibe
Kolben Zweikolben
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Kolben Einkolben
Fahrassistenzsysteme
Assistenzsysteme ABS
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 100 mm
Reifenhöhe vorne 80 %
Reifendurchmesser vorne 16 Zoll
Reifenbreite hinten 120 mm
Reifenhöhe hinten 80 %
Reifendurchmesser hinten 16 Zoll
Länge 2034 mm
Breite 740 mm
Höhe 1158 mm
Radstand 1340 mm
Sitzhöhe von 799 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 136.9 kg
Tankinhalt 7.5 l
Führerscheinklassen A1
Ausstattung
Ausstattung LED-Scheinwerfer
Sortierung

Honda Testberichte

  • Honda Africa Twin DCT vs. Africa Twin Adventure Sports DCT

    Honda Africa Twin DCT vs. Africa Twin Adventure Sports DCT

    Zwillinge im unterschiedlichen Kleid

    11. Mai — Africa Twin Standard oder Adventure Sports? Welche ist für wen die bessere Wahl? NastyNils und Wolf haben den Adventure-Sports-Dauertester...

    Zum Testbericht
  • BMW R 1250 GS gegen Honda Africa Twin Adventure Sports 2020

    BMW R 1250 GS gegen Honda Africa Twin Adventure Sports 2020

    Ikonenduell jenseits der 20.000 Euro

    9. Mai — Sie sind so prominent, dass sie eigentlich keiner Vorstellung bedürfen. Die Klasse der Reise-Enduros erfreut sich nicht zuletzt dank...

    Zum Testbericht
  • Honda CMX500 Rebel 2020 Test

    Honda CMX500 Rebel 2020 Test

    Der Cruiser für A2-Führerschein-Besitzer!

    30. Apr — Viel Auswahl gibt es im Feld der A2-Cruiser wirklich nicht. Doch trotz der fehlenden Konkurrenz bringt Honda 2020 eine Neuauflage der...

    Zum Testbericht
  • Honda SH125i 2020 Test

    Honda SH125i 2020 Test

    Kleiner Roller ganz groß

    21. Apr — Hondas Bestseller SH125i ist allen ein Begriff. Auch wenn er nicht mit extrovertiertem Style oder unglaublichen Zubehörlisten punktet,...

    Zum Testbericht
  • Honda Africa Twin Adventure Sports Dauerteststart 2020

    Honda Africa Twin Adventure Sports Dauerteststart 2020

    Das japanische Reise-Adventure Bike in Vollausstattung!

    17. Mrz — Die Dauertestsaison ist eröffnet, unsere erste Langzeitpartnerin ist die Honda CRF1100L Africa Twin Adventure Sports - ja, das Modell...

    Zum Testbericht
  • Honda CBR 1000 RR-R Fireblade SP Neu im Test

    Honda CBR 1000 RR-R Fireblade SP Neu im Test

    Feuertaufe der Feuerklinge auf der Rennstrecke

    30. Jan — Die neue Honda Fireblade ist radikaler als je zuvor. 1000PS Gründer NastyNils testet die neue Maschine auf der Rennstrecke und bekam...

    Zum Testbericht
  • Neue Honda Africatwin im Test

    Neue Honda Africatwin im Test

    Stärker und leichter mit 1100 ccm

    16. Okt 2019 — Wir testen die neue AfricaTwin von Honda im Gelände. Die Maschine wurde 2020 etwas schärfer. Möglich macht dies die nun klare Positionierung...

    Zum Testbericht
  • Honda Africa Twin 2020 Adventure Sports

    Honda Africa Twin 2020 Adventure Sports

    Jetzt mit noch mehr Reisekomfort

    14. Okt 2019 — Es gibt die Africa Twin und es gibt die Adventure Sports! 2020 trennen sich die Wege der beiden Modelle noch deutlicher als bisher....

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts