Fahrendes Motorrad

KTM 200 Duke Motorrad Occasion kaufen

Detailsuche

Der erste Schritt Richtung richtiges Motorrad. 10 PS mehr als die 125er sind keine Kleinigkeit, für uns Mitteleuropäer aber eigentlich auch kein Thema. Denn die 200er wird bei uns nicht verkauft. 16-jährige und B-111-Fahrer dürfen nur die 125er fahren, Aufsteiger greifen gleich zur 390 Duke, bleibt also kein Platz für die 200er, die nur in anderen Ländern weit jenseits unserer Landesgrenzen gut verkauft werden. Zum Testbericht


  • deutlich stärker als die 125er
  • wird in der Wheelieschule eingesetzt
  • in unseren Ländern nicht erhältlich
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten KTM 200 Duke 2017

Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 1
Taktung 4-Takt
Bohrung 72 mm
Hub 49 mm
Leistung 26 PS
U/min bei Leistung 10000 U/min
U/min bei Drehmoment 8000 U/min
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Antrieb Kette
Chassis
Rahmen Chrom-Molybdän
Rahmenbauart Gitterrohr
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel Upside-Down
Marke WP
Fahrwerk hinten
Aufnahme direkt
Marke WP
Bremsen vorne
Bauart Einzelscheibe
Kolben Vierkolben
Aufnahme Festsattel
Technologie radial
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Kolben Einkolben
Aufnahme Schwimmsattel
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 110 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 150 mm
Reifenhöhe hinten 60 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Radstand 1367 mm
Sitzhöhe von 800 mm
Tankinhalt 11 l
Führerscheinklassen A2

Bilder KTM 200 Duke 2017:

Leider konnte kein Motorrad in unserem Marktplatz gefunden werden.
Bitte ändere deine Suchkriterien.

KTM Testberichte

  • Zonko auf der KTM Superduke 1290 R

    Zonko auf der KTM Superduke 1290 R

    „Gewaltiger Schritt!“

    28. Apr — Es liegt vor allem an der neuen Geometrie, dass KTMs Biest jetzt härter vollstreckt denn je. Herbrennung deluxe.

    Zum Testbericht
  • KTM 890 Duke R Test

    KTM 890 Duke R Test

    Nicht zu unterschätzen

    24. Apr — Die neue KTM 890 Duke R im Test. Die neue Maschine wirkt am Papier wie ein Upgrade der 790er. Doch in der Praxis entpuppte sie sich...

    Zum Testbericht
  • KTM 390 Adventure Test

    KTM 390 Adventure Test

    Alleskönner mit konkurrenzloser Ausstattung

    5. Mrz — 2020 prescht KTM mit der kleinsten Adventure-Ausgabe in ein Segment vor, welches bis dato ohnehin sehr spärlich besetzt ist, nämlich...

    Zum Testbericht
  • KTM 1290 Super Duke R 2020 im Test auf Landstraße und Rennstrecke

    KTM 1290 Super Duke R 2020 im Test auf Landstraße und Rennstrecke

    Immer noch das Bike für echte Kerle?

    3. Feb — KTM spricht ganz offen von "The Beast 3.0" und schickt das Power Naked für 2020 in die nächste Runde. Nach der letzten Überarbeitung...

    Zum Testbericht
  • KTM 790 Adventure im Reisetest

    KTM 790 Adventure im Reisetest

    Mittelklasse-Reiseenduro aus Mattighofen

    10. Sep 2019 — Es ist hinlänglich bekannt, dass Bikes aus Mattighofen rasant bewegt werden können. Ebenso, dass kaum ein anderer Hersteller über eine...

    Zum Testbericht
  • KTM 1290 Super Duke R Test in den Alpen

    KTM 1290 Super Duke R Test in den Alpen

    Das Power-Naked Bike mit ultimativem Spaßfaktor!

    24. Jul 2019 — Leistungsdaten, die noch vor gar nicht allzu langer Zeit exklusiv in Racing-Bikes zu finden waren, werden nun ganz salopp in Naked...

    Zum Testbericht
  • Geile Pneus auf 125ern Test 2019 – Dunlop im 3er-Pack!

    Geile Pneus auf 125ern Test 2019 – Dunlop im 3er-Pack!

    KTM 125 Duke mit drei verschiedenen Dunlops im Test

    14. Jul 2019 — 125er-Maschinen werden von Fahrwerk, Rahmen und Geometrie her immer sportlicher und auch die Motoren bieten mit den gesetzeskonformen...

    Zum Testbericht
  • KTM 1290 Superduke GT 2019

    KTM 1290 Superduke GT 2019

    Die Sporttouren-Rakete aus Mattighofen

    26. Jun 2019 — Für mich persönlich war schon die „alte“ GT die beste Sport-Touren-Maschine am Markt, sofern man die Bedeutung „Sport“ als wichtig...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts