zur Detailsuche

KTM 640 Duke 2 Motorrad Occasion kaufen

FAZIT: KTM 640 Duke 2

zum Testbericht
Der Horvath

Die KTM 640 Duke 2 legt einen mächtigen Sprung zu ihrer Vorgängerin hin. Die Offroad-Gene wurden durch die einer Supermoto ersetzt, weshalb sie deutlich stabiler auf der Strasse liegt. Der LC4 ist auch spürbar alltagstauglicher und überzeugt mit einem sanften Durchzug aus niedrigen Drehzahlen. Die Ersatzteilversorgung ist heutzutage auch schon zum Teil problematisch, mit etwas Finesse sollte man aber über die Runden kommen. insbesondere wenn man bedenkt, wie viel puristischen Supermoto Spass man für den Preis bekommt.

Vorteil
Vorteile
  • Gebrauchte sind günstig
  • deutlich ausgereifter als Vorgängerin
  • stabiles Fahrverhalten
  • gute Fahrwerks- und Bremskomponenten
  • einsteigertauglich
Nachteil
Nachteile
  • starke Vibrationen
  • Ersatzteilversorgung

Technische Daten werden geladen...

Loading
Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 1
Taktung 4-Takt
Kühlung flüssig
Hubraum 625 ccm
Leistung 57 PS
Antrieb Kette
Daten und Abmessungen
Radstand 1460 mm
Sitzhöhe von 900 mm
Gewicht trocken 152 kg
Tankinhalt 11.2 l
Höchstgeschwindigkeit 178 km/h
Führerscheinklassen A

    Kein Motorrad entspricht deinen Suchkriterien

    Anderes Töff suchen

    KTM Testberichte

    Alle KTM Testberichte