zur Detailsuche

KTM 990 Super Duke Motorrad Occasion kaufen

FAZIT: KTM 990 Super Duke

zum Testbericht
kot

Immer noch kann man präzise in den Kurveneingang stechen oder das Bike anstellen. Immer noch kann man jeden Radius spielend und nach Belieben korrigieren. Immer noch macht die Superduke mehr Spass als Gaudi in der Lederhose. Und immer noch kann man es mit ihr mit jedem aufnehmen.

Vorteil
Vorteile
  • Höchstleistungsgerät
  • extremes Potenzial - nicht zur Gänze erreichbar.
Nachteil
Nachteile
  • Geometrie
  • suboptimaler Fahrkomfort
  • Design der Intrumente.

Technische Daten werden geladen...

Loading
Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 2
Taktung 4-Takt
Kühlung flüssig
Hubraum 999 ccm
Bohrung 101 mm
Hub 62.4 mm
Leistung 119 PS
U/min bei Leistung 9000 U/min
Drehmoment 100 Nm
U/min bei Drehmoment 7000 U/min
Verdichtung 11.5
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Antrieb Kette
Chassis
Rahmen Chrom-Molybdän
Rahmenbauart Gitterrohr
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel Upside-Down
Marke WP
Fahrwerk hinten
Marke WP
Bremsen vorne
Kolben Vierkolben
Aufnahme Festsattel
Technologie radial
Marke Brembo
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Kolben Einkolben
Aufnahme Schwimmsattel
Marke Brembo
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 180 mm
Reifenhöhe hinten 55 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Radstand 1450 mm
Sitzhöhe von 850 mm
Gewicht trocken 186 kg
Tankinhalt 18.5 l
Führerscheinklassen A

    KTM 990 Super Duke

    Die KTM 990 Super Duke ist eine grosse Supermoto, zwischen 2005 und 2011 von KTM produziert wurde. Im Zuge der Produktion wurde die KTM 990 Super Duke beständig modernisiert, einzig der V2-Viertakter blieb sich treu, wurde allerdings leistungsgesteigert. Aus den 999 cm³ Hubraum entwickelte die KTM 990 Super Duke anfänglich 120 PS und 100 Nm Drehmoment. In der Zeit von 2008 bis 2011 wurde die Leistung der KTM 990 Super Duke auf 132 PS und 102 Nm Drehmoment gesteigert. Der Verbrauch der KTM 990 Super Duke konnte minimiert werden. Dennoch läuft die Supermoto bis zu 210 km/h schnell, findet allerdings eher auf der kurvigen Landstraße ihr Jagdrevier. Auf dieser Seite findest du das aktuelle Angebot aller KTM 990 Super Duke Occasionen, ob Tageszulassung, junge Occasion oder günstiges Schnäppchen, hier sollte das richtige dabei sein.

    Kein Motorrad entspricht deinen Suchkriterien

    Anderes Töff suchen

    KTM Testberichte

    Alle KTM Testberichte