Fahrendes Motorrad

Motorrad Occasionen und neue Kawasaki Versys 650 Motorräder

(38)
Letzte Suchen
Pfeil rechts

Filter anwenden noch ausstehend

Detailsuche

Entspanntes Touren mit viel Komfort und genügend Potential für Kurvenspass - die Versys 650 ist und bleibt eine gute Wahl unter den Mittelklasse-Sporttourern. Zwar wird man auf der Konkurrenz schneller an der Passspitze ankommen, dafür steigt man jedes Mal wieder gerne auf die Kawa, die den Fahrer mit hohem Komfort und umfangreicher Ausstattung begrüsst. Wer gerne auf Reise geht und auch mit ein bisschen weniger Leistung auskommt, ist mit der Versys 650 gut beraten! Zum Testbericht


  • Agiles Handling
  • Einstellbares Fahrwerk
  • Zugänglicher Motor
  • Elektronikupdate für 2022
  • Bequeme Sitzposition
  • Absolut langstreckentauglich
  • Geringer Verbrauch, hohe Reichweite
  • Motor plagt sich mit dem Gewicht
  • Windschild nur mit zwei Händen verstellbar
  • Kein Tempomat erhältlich
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Kawasaki Versys 650 2024

Baujahr:
Motor und Antrieb
Motorbauart Reihe
Zylinderzahl 2
Taktung 4-Takt
Kühlung flüssig
Hubraum 649 ccm
Bohrung 83 mm
Hub 60 mm
Leistung 67 PS
U/min bei Leistung 8500 U/min
Drehmoment 61 Nm
U/min bei Drehmoment 7000 U/min
Verdichtung 10.8
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Zündung Digital
Antrieb Kette
Ganganzahl 6
Chassis
Rahmen Stahl
Lenkkopfwinkel 65 Grad
Nachlauf 108 mm
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel Upside-Down
Durchmesser 41 mm
Federweg 150 mm
Einstellmöglichkeit Federvorspannung, Zugstufe
Fahrwerk hinten
Federbein Monofederbein
Federweg 145 mm
Einstellmöglichkeit Federvorspannung
Bremsen vorne
Bauart Doppelscheibe
Durchmesser 300 mm
Kolben Zweikolben
Aufnahme Semi-Schwimmsattel
Technologie Petal
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Durchmesser 250 mm
Kolben Einkolben
Fahrassistenzsysteme
Assistenzsysteme ABS, Traktionskontrolle
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 160 mm
Reifenhöhe hinten 60 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2165 mm
Breite 840 mm
Höhe 1420 mm
Radstand 1415 mm
Sitzhöhe von 845 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 219 kg
Tankinhalt 21 l
Führerscheinklassen A

Kawasaki Versys 650

Die Kawasaki Versys basiert auf dem Konzept der ER-6, wird aber als Enduro und Tourer deklariert. Der 650 cm³ Motor leistet 64 PS, etwas weniger als die ER-6N, dafür mit umso mehr Drehmoment aus dem Drehzahlkeller. Die seit 2006 gebaute Versys besticht durch längere Federwege mit einer Upside-Down-Gabel und einer Halbverkleidung, die auch auf längeren Etappen ausreichend Schutz bietet. Das einfache Handling und der niedrige Verbrauch, gepaart mit ausreichend Drehmoment, lässt Fahranfänger und auch erfahrene Piloten schwach werden. Wie bei der ER-6N, sind auch hier Werkstattbesuche auf ein Minimum beschränkt. Einziges Manko ist das Design, welches doch recht gewöhnungsbedürftig ist. Auf dieser Seite findest du das aktuelle Angebot aller Kawasaki Versys 650 Occasionen, ob Tageszulassung, junge Occasion oder günstiges Schnäppchen, hier sollte das richtige dabei sein.

Bilder Kawasaki Versys 650 2024:

Sortierung
  • Kawasaki  Löschen

  • Versys 650  Löschen

Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

Map Icon
Händler aus 4703 Kestenholz (Solothurn)
Map Icon
Händler aus 4703 Kestenholz (Solothurn)
Map Icon
Händler aus 8406 Winterthur (Zürich)
Map Icon
Händler aus 8406 Winterthur (Zürich)
Map Icon
Händler aus 8406 Winterthur (Zürich)
Map Icon
Händler aus 4703 Kestenholz (Solothurn)
Map Icon
Händler aus 4703 Kestenholz (Solothurn)
Map Icon
Händler aus 8406 Winterthur (Zürich)

Kawasaki Testberichte

  • Kawasaki Ninja 500 SE Test 2024 - das Superbike für Arme?

    Kawasaki Ninja 500 SE Test 2024 - das Superbike für Arme?

    Optisch macht die neue Ninja 500 einiges her!

    16. Mrz — Nicht jeder braucht 100 PS, geschweige denn 200 PS oder noch mehr. Wer „nur“ den A2-Führerschein besitzt, darf ohnehin nicht mehr als...

    Zum Testbericht
  • Kawasaki Z500 SE Test 2024 - gelungener 500er-Einstieg!

    Kawasaki Z500 SE Test 2024 - gelungener 500er-Einstieg!

    Mit der neuen Z500 SE steigern die Grünen den Hubraum

    15. Mrz — Was tun, wenn man ein erfolgreiches Einsteiger-Naked Bike im Programm hat, das man noch erfolgreicher machen will? Kawasaki hat die...

    Zum Testbericht
  • Kawasaki Eliminator 500 Test 2024

    Kawasaki Eliminator 500 Test 2024

    Smarter Cruiser ganz nach dem Motto "Let the Good Times Roll."

    5. Feb — Mit der Eliminator 500 will Kawasaki die etablierte Cruiser-Konkurrenz im A2-Segment herausfordern. Wir haben sie in Marbella getestet.

    Zum Testbericht
  • Kawasaki KX450 2024 Test - Rundumerneuerung zum 50. Jubiläum

    Kawasaki KX450 2024 Test - Rundumerneuerung zum 50. Jubiläum

    Praxistest von Kawasakis neuem 450cc Motocrosser

    6. Dez 2023 — Für den Modelljahrgang 2024 gab es für das Motocross-Flaggschiff von Kawasaki, die KX450, nach fünf Jahren eine Rundumerneuerung. „Alles...

    Zum Testbericht
  • Kawasaki Ninja 7 Hybrid Motorrad Test 2024

    Kawasaki Ninja 7 Hybrid Motorrad Test 2024

    Das erste in Großserie produzierte Hybridmotorrad - die Zukunft?!

    21. Okt 2023 — Kawasaki forciert Fortschritt und sticht erneut aus der Masse hervor. Nach einzigartigen Kompressormotoren bringt der Hersteller nun...

    Zum Testbericht
  • Kawasaki ZX-4RR Test 2024

    Kawasaki ZX-4RR Test 2024

    Der Schreihals abgefeuert am Circuit de Calafat

    6. Okt 2023 — 400 Kubik, Vierzylinder und einen Drehzahlbegrenzer bei 16.000 Umdrehungen. Die Eckdaten der neuen Kawasaki Ninja ZX-4RR klingen extrem....

    Zum Testbericht
  • Kawasaki Z900 vs. Z900 SE 2023 - Familienduell!

    Kawasaki Z900 vs. Z900 SE 2023 - Familienduell!

    Muss es immer die teurere sein?

    22. Sep 2023 — Wer einen Reihen-Vierzylindermotor in der gehobenen Naked Bike-Mittelklasse sucht, hat nicht mehr allzu viele Möglichkeiten - die günstiger...

    Zum Testbericht
  • Kawasaki Ninja H2 SX SE vs. Ninja 1000SX Test auf Schweizer Boden

    Kawasaki Ninja H2 SX SE vs. Ninja 1000SX Test auf Schweizer Boden

    Ein stallinternes Duell auf Schweizer Landstraßen

    13. Sep 2023 — Die beiden Kawasaki Motorradmodelle, die Ninja H2 SX SE und die Ninja 1000SX, haben wir auf den malerischen Landstraßen des Kantons...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts