Fahrendes Motorrad

Motorrad Occasionen und neue Kawasaki Z 750 Motorräder

(14)
Detailsuche

Ein gutes Motorrad zu einem sehr guten Preis, insbesondere die Upside-Down Gabel überzeugt. Zum Testbericht


  • verbesserte Drehmomentkurve
  • Upside-Down Gabel
  • aggressiver Motor
  • niedriger Preis
  • hohes Gewicht
  • 4 PS weniger als der Vorgänger
  • nicht gerade aufwandsloses Fahren

Kawasaki Z 750

Die Kawasaki Z 750 hat gegenüber ihrer großen Schwester Z 1000 von allem ein bisschen weniger. Aber das heißt im Umkehrschluss, dass sie handlicher und neutraler fährt und über den harmonischeren Motor verfügt. Die Z 750 brilliert von Anfang an mit ihrer Zuverlässigkeit, was im Mittelklassesegment nicht immer selbstverständlich war. Die Kawaski Z 750 wurde zum geliebten Nischenprodukt und schloss die Lücke zwischen den 600er und der 1000er Klasse. Die Sitzergonomie ist vorderradorientiert und lädt nicht zu langen Tagesetappen ein. Auf dieser Seite findest du das aktuelle Angebot aller Kawasaki Z 750 Motorrad Occasionen, ob Tageszulassung, junge Occasion oder günstiges Schnäppchen, hier sollte das richtige dabei sein.

Sortierung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

Kawasaki Testberichte

  • Kawasaki Z650RS Test 2021

    Kawasaki Z650RS Test 2021

    Retro in seiner schönsten Form!

    2. Nov — Kawasaki macht es schon wieder – analog zu Z900 und Z900RS bringen die Grünen nun eine Retro-Schwester der Z650, eben die neue Kawa...

    Zum Testbericht
  • Kawasaki Ninja 1000SX 2021 im Reisetest

    Kawasaki Ninja 1000SX 2021 im Reisetest

    Wie tourt es sich auf dem klassischen Sportdampfer?

    30. Aug — Alpenpässe und Motorradtreffs sind voll mit Reiseenduros und Crossover-Maschinen. Sie scheinen die perfekte Reisemaschine des modernen...

    Zum Testbericht
  • Kawasaki Generationen-Duell! Ninja ZX-10R vs. Ninja GPZ 900 R

    Kawasaki Generationen-Duell! Ninja ZX-10R vs. Ninja GPZ 900 R

    Zwei Ninjas mit 35 Jahren Unterschied! Was hat sich getan?

    28. Aug — Es ist natürlich ein ungleicher, um nicht zu sagen unfairer Vergleich - auf der Rennstrecke wäre die Kawasaki Ninja GPZ 900 R absolut...

    Zum Testbericht
  • Kawasaki Versys 1000 S gegen SE - 1000 Kurven an einem Tag!

    Kawasaki Versys 1000 S gegen SE - 1000 Kurven an einem Tag!

    Was bringt ein elektronisches Fahrwerk im engen Winkelwerk?

    5. Aug — Kawasaki hat geladen und ich bin geflogen - nach Spanien zum Crom-Ride, einer Ein-Tages-Rallye, die verheißungsvoll mit 10 Pässen und...

    Zum Testbericht
  • Kawasaki Versys 1000 S 2000 km Reisetest: Reiseenduro-Vergleich

    Kawasaki Versys 1000 S 2000 km Reisetest: Reiseenduro-Vergleich

    Der Nippon-Reisebomber auf Härtetest in Slowenien & Kroatien

    29. Jun — Mit dem ersten Blick erkennt man die Versys 1000 S als mächtige Reisemaschine. Doch für eine gelungene Reise braucht es mehr als Seitenkoffer...

    Zum Testbericht
  • Einsteiger-Naked Bike Vergleich 2021 - Kawasaki Z 650

    Einsteiger-Naked Bike Vergleich 2021 - Kawasaki Z 650

    Unaufgeregter Twin mit guter Ausstattung

    9. Jun — Seit 2016 erobert die Kawasaki Z 650 die Herzen all jener Motorradfahrer, die ein herrliches Zweizylinder Naked Bike mit guter Ausstattung...

    Zum Testbericht
  • Kawasaki Ninja ZX-10R 2021

    Kawasaki Ninja ZX-10R 2021

    Feinschliff für den Weltmeister

    31. Mai — Es wäre vermutlich nicht nötig gewesen. Doch Kawasaki ging auf Nummer sicher und möbelte das Weltmeistermotorrad weiter auf. Wie schlägt...

    Zum Testbericht
  • Hyper Naked Bike Vergleich 2021 - Kawasaki Z H2 SE

    Hyper Naked Bike Vergleich 2021 - Kawasaki Z H2 SE

    Die mächtige Japanerin gegen BMW, Aprilia, Ducati KTM und Triumph

    23. Mai — Die Königsklasse unter den Naked Bikes! Mit bis zu 208 PS(!) darf man getrost von Hyper-Naked Bikes sprechen, denn wirklich schwach...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts