zur Detailsuche

MV Agusta F3 675 Motorrad Occasion kaufen

FAZIT: MV Agusta F3 675

zum Testbericht
kot

Wenn man dieser völlig verhunzten Motorabstimmung überhaupt irgendetwas Positives abgewinnen kann, dann, dass man erfahren kann, was es in der guten alten Zeit für ein Gefühl war, ein sportliches Motorrad zu fahren. Aber ich glaube, die Zeit war gar nicht so gut.

Vorteil
Vorteile
  • Sowohl ein Stadt- als auch ein Rennbike
  • anspruchsvoller Sound
Nachteil
Nachteile
  • problematischer Motor
  • aggressive Bremsen.

Technische Daten werden geladen...

Loading
Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 3
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Kühlung flüssig
Hubraum 675 ccm
Bohrung 79 mm
Hub 45.9 mm
Leistung 128 PS
U/min bei Leistung 14500 U/min
Drehmoment 71 Nm
U/min bei Drehmoment 10900 U/min
Verdichtung 13
Gemischaufbereitung Einspritzung
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Antrieb Kette
Ganganzahl 6
Chassis
Rahmen Aluminium
Rahmenbauart Gitterrohr
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel Upside-Down
Marke Marzocchi
Durchmesser 43 mm
Federweg 125 mm
Einstellmöglichkeit Druckstufe, Federvorspannung, Zugstufe
Fahrwerk hinten
Aufhängung Einarmschwinge
Material Aluminium
Federbein Monofederbein
Marke Sachs
Federweg 123 mm
Bremsen vorne
Bauart Doppelscheibe
Durchmesser 320 mm
Kolben Vierkolben
Marke Brembo
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Durchmesser 34 mm
Kolben Zweikolben
Marke Brembo
Fahrassistenzsysteme
Assistenzsysteme Ride by Wire, Fahrmodi, Schaltautomat, Traktionskontrolle
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 180 mm
Reifenhöhe hinten 55 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2060 mm
Breite 725 mm
Radstand 1380 mm
Sitzhöhe von 805 mm
Gewicht trocken (mit ABS) 173 kg
Tankinhalt 16.5 l
Höchstgeschwindigkeit 251 km/h
Führerscheinklassen A

    Kein Motorrad entspricht deinen Suchkriterien

    Anderes Töff suchen

    MV Agusta Testberichte

    Alle MV Agusta Testberichte