Fahrendes Motorrad

Royal Enfield Himalayan Motorrad Occasion kaufen

(2)
Detailsuche

Die Verarbeitung ist auf einem überraschend hohen Niveau für ein Motorrad, das in Deutschland und Österreich für unter 5.000 Euro zu haben ist. Alles an der kleinen Himalayan wirkt, als wäre es für die Ewigkeit gebaut. Natürlich kann die kleine Inderin hinsichtlich Leistungsdaten nicht mit anderen mithalten, das will sie aber auch gar nicht. Es ist ein Motorrad für Individualisten die sich dem Höher, Schneller, Weiter der Gesellschaft entziehen wollen- Entschleunigung erster Güte. Zum Testbericht


  • einzigartiger Hingucker
  • stimmiges Konzept
  • hohe Reichweite
  • bequemer Sitz
  • Kompass
  • robuste Technik
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Vorderradbremse unterirdisch
  • Leistung für Europa etwas schwach
  • Gewicht relativ hoch
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Royal Enfield Himalayan 2020

Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 1
Taktung 4-Takt
Ventilsteuerung OHV
Kühlung Luft
Hubraum 411 ccm
Bohrung 78 mm
Hub 86 mm
Leistung 24.5 PS
U/min bei Leistung 6500 U/min
Drehmoment 32 Nm
U/min bei Drehmoment 4000 U/min
Verdichtung 9.5
Gemischaufbereitung Vergaser
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 5
Chassis
Rahmen Stahl
Rahmenbauart Doppelschleife
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel konvetionell
Durchmesser 41 mm
Federweg 200 mm
Fahrwerk hinten
Aufhängung Zweiarmschwinge
Material Stahl
Federbein Monofederbein
Federweg 180 mm
Bremsen vorne
Bauart Einzelscheibe
Durchmesser 300 mm
Kolben Zweikolben
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Durchmesser 240 mm
Kolben Einkolben
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 90 mm
Reifenhöhe vorne 90 %
Reifendurchmesser vorne 21 Zoll
Reifenbreite hinten 120 mm
Reifenhöhe hinten 90 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2190 mm
Breite 840 mm
Höhe 1360 mm
Radstand 1465 mm
Sitzhöhe von 800 mm
Gewicht fahrbereit 182 kg
Tankinhalt 15 l
Führerscheinklassen A2

Bilder Royal Enfield Himalayan 2020:

Sortierung

Royal Enfield Testberichte

  • Royal Enfield Himalayan - Test in Indien

    Royal Enfield Himalayan - Test in Indien

    Fahrbericht der kleinen Reiseenduro in ihrer Heimat

    11. Dez 2019 — Die Straßen Goas sind eng, voll und in eher bescheidenem Zustand. Doch im Sattel der kleinen Himalayan kann einem das alles nichts...

    Zum Testbericht
  • Royal Enfield Continental GT 650 und Interceptor 650 Test 2019

    Royal Enfield Continental GT 650 und Interceptor 650 Test 2019

    Die Twins vom ältesten Motoradhersteller der Welt!

    28. Sep 2019 — Royal Enfield ist der älteste, permanent produzierende Motorrad-Hersteller der Welt – und das wird sich wohl nicht so schnell ändern!...

    Zum Testbericht
  • Royal Enfield Continental GT 650 und Interceptor 650 Test 2019

    Royal Enfield Continental GT 650 und Interceptor 650 Test 2019

    Neuigkeiten vom ältesten Motoradhersteller der Welt!

    28. Sep 2018 — Royal Enfield ist der älteste, permanent produzierende Motorrad-Hersteller der Welt – und das wird sich wohl nicht so schnell ändern!...

    Zum Testbericht
  • Retrobike 2018 Vergleich: Royal Enfield Himalayan

    Retrobike 2018 Vergleich: Royal Enfield Himalayan

    Frischer Wind im Gebirge

    7. Mai 2018 — Der Retrobike Vergleich 2018: acht klassisch wirkende Motorräder treffen auf sechs unterschiedliche Testerinnen und Tester. Doch die...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts