Fahrendes Motorrad

Suzuki Katana Motorrad Occasion kaufen

Detailsuche

Die neue Suzuki GSX-S1000S Katana basiert auf der nackten GSX-S1000 und überzeugt daher in all ihrer Qualität und ihren inneren Werten einer typischen japanischen Maschine. Die Katana hat zusätzlich optisch das Zeug zum Klassiker, immerhin ist sie die erste, die den Stil der 1980er-Jahre aufgreift. Die Sitzposition ist erstaunlich bequem und der hohe Lenker erlaubt eine angenehme Kontrolle. Mit ihrer niedrigen Frontverkleidung wird sie zwar nicht zu einer ausgeprägten Tourenmaschine, geht aber durchaus als Crossover-Bike durch, das die Bereiche Retro, Naked und Touring ausgezeichnet miteinander verbindet. Zum Testbericht


  • kräftiger und souveräner Reihen-Vierzylindermotor
  • absolut eigenständige Optik
  • bequeme Sitzposition
  • einfaches Handling
  • dreifach verstellbare Traktionskontrolle
  • gute Bremsanlage
  • wenig Elektronik-Features
  • relativ hoher Preis gegenüber der Basis GSX-S1000
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Suzuki Katana 2020

Baujahr:
Motor und Antrieb
Motorbauart Reihe
Zylinderzahl 4
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung flüssig
Hubraum 999 ccm
Bohrung 73.4 mm
Hub 59 mm
Leistung 150 PS
U/min bei Leistung 10000 U/min
Drehmoment 108 Nm
U/min bei Drehmoment 9500 U/min
Verdichtung 12.2
Gemischaufbereitung Einspritzung
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 6
A2-Drosselung möglich nein
Chassis
Rahmen Aluminium
Rahmenbauart Brücken
Lenkkopfwinkel 65 Grad
Nachlauf 100 mm
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel Upside-Down
Durchmesser 43 mm
Federweg 120 mm
Einstellmöglichkeit Druckstufe, Federvorspannung, Zugstufe
Fahrwerk hinten
Aufhängung Zweiarmschwinge
Federbein Monofederbein
Aufnahme Umlenkung
Federweg 130 mm
Einstellmöglichkeit Federvorspannung, Zugstufe
Bremsen vorne
Bauart Doppelscheibe
Durchmesser 310 mm
Kolben Vierkolben
Technologie radial
Marke Brembo
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Durchmesser 250 mm
Kolben Einkolben
Fahrassistenzsysteme
Assistenzsysteme ABS
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 190 mm
Reifenhöhe hinten 50 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2125 mm
Breite 830 mm
Höhe 1110 mm
Radstand 1460 mm
Sitzhöhe von 825 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 215 kg
Tankinhalt 12 l
Führerscheinklassen A

Leider konnte kein Motorrad in unserem Marktplatz gefunden werden.
Bitte ändere deine Suchkriterien.

Suzuki Testberichte

  • Suzuki V-Strom DL 1050 XT Test 2020

    Suzuki V-Strom DL 1050 XT Test 2020

    Schluss mit Understatement

    30. Jan — Zahlenspiele bzw. Modellbezeichnungen können schon verwirrend sein. 1.037 Kubik Hubraum hatte der Zweizylinder der Suzuki V-Strom DL...

    Zum Testbericht
  • Suzuki Virus 1000 R Umbau & Tuning Projekt

    Suzuki Virus 1000 R Umbau & Tuning Projekt

    Wir versichern: Der einzige Virus, den man sich gerne zulegt!

    18. Nov 2019 — Auf Basis der aktuellen Suzuki GSX-R 1000 R bauten wir im Zuge unseres TuneUp Projektes, nach Schweizer Vorbild, eine Suzuki Virus...

    Zum Testbericht
  • Suzuki V-Strom 1000 2019 Test

    Suzuki V-Strom 1000 2019 Test

    Angegraut oder immer noch aktuell?

    4. Okt 2019 — Seit 2002 ist die V-Strom 1000 ein massiver Fels in der Suzuki-Brandung. Egal welche Modelle kamen und gingen - die 1000er V-Strom...

    Zum Testbericht
  • Suzuki GSX-S750 35 kW A2 Test 2019

    Suzuki GSX-S750 35 kW A2 Test 2019

    Mörder Anrauch-Eisen für A2-Piloten

    3. Okt 2019 — Mit der GSXS 750 beweisen die Ingenieure bei Suzuki ihre Wertschätzung für uns A2-Fahrer. Nach anderen Herstellern wie Triumph, KTM...

    Zum Testbericht
  • Suzuki Virus II im Test auf der Landstraße

    Suzuki Virus II im Test auf der Landstraße

    Bereits infiziert oder noch nicht Probe gefahren?

    15. Mai 2019 — Pünktlich zur Swiss Moto hat Suzuki Switzerland die zweite Generation der legendären Virus an den Start geschoben. Ein radikales Power-Naked...

    Zum Testbericht
  • Suzuki GSX-S1000S Katana 2019 Test, Preis, Fazit

    Suzuki GSX-S1000S Katana 2019 Test, Preis, Fazit

    Die Stilikone der 1980er in Neuauflage!

    15. Mrz 2019 — Suzuki startet voll durch und interpretiert das Thema "Retro" auf ganz eigene Weise - während sich nämlich alle anderen Hersteller...

    Zum Testbericht
  • Testbericht SUZUKI RM-Z 250 MY 2019

    Testbericht SUZUKI RM-Z 250 MY 2019

    RUN, TURN, STOP - "The winning balance"

    10. Dez 2018 — Höhere Motorleistung, verbesserte Kurvenlage und besser dosierte Bremskarft - RUN, TURN, STOP! "The winning balance" war das Kozept...

    Zum Testbericht
  • Retrobike 2018 Vergleich: Suzuki SV650X

    Retrobike 2018 Vergleich: Suzuki SV650X

    Der fesche Cafe Racer mit quirligem V2

    4. Mai 2018 — Es muss nicht immer jede Schraube radikal geändert werden, um ein gutes und glaubwürdiges Retrobike auf die Räder zu stellen - Suzuki...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts