zur Detailsuche

United Motors UM Renegade Commando 125 Motorrad Occasion kaufen

FAZIT: United Motors UM Renegade Commando 125

zum Testbericht
Der Horvath

Sehnt man sich nach Entspannung im 125er Segment, könnte die UM Renegade Commando 125 genau die richtige Wahl sein. Sie überzeugt mit ihrer unkomplizierten Bedienung und einem sicheren Fahrgefühl im Sattel. Mit einer Leistung von 13 PS liegt sie unter dem A1 Limit, doch der Drang nach Leistung ist nicht der Grund, weshalb man die Renegade Commando 125 geniessen wird. Auf ihr kann man die Seele baumeln lassen und den Alltagsstress hinter sich lassen. Einzig die Bremsen könnten etwas härter zupacken, doch mit diesem Problem ist sie in der 125er Klasse nicht alleine.

Vorteil
Vorteile
  • sicheres Fahrgefühl
  • stabil
  • erwachsene Optik
  • gute Verarbeitung
  • niedrige Sitzhöhe
  • serienmässiger USB Anschluss
Nachteil
Nachteile
  • schwache Bremse

Technische Daten werden geladen...

Loading
Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 1
Taktung 4-Takt
Kühlung flüssig
Hubraum 125 ccm
Leistung 13 PS
Gemischaufbereitung Einspritzung
Starter Elektro
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 5
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel konvetionell
Fahrwerk hinten
Aufhängung Zweiarmschwinge
Federbein Stereo-Federbeine
Bremsen vorne
Bauart Einzelscheibe
Durchmesser 280 mm
Kolben Zweikolben
Bremsen hinten
Bauart Trommel
Fahrassistenzsysteme
Assistenzsysteme kombiniertes Bremssystem
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 110 mm
Reifenhöhe vorne 90 %
Reifendurchmesser vorne 16 Zoll
Reifenbreite hinten 140 mm
Reifenhöhe hinten 90 %
Reifendurchmesser hinten 15 Zoll
Länge 2290 mm
Breite 800 mm
Sitzhöhe von 770 mm
Gewicht trocken 153 kg
Führerscheinklassen A1

    Bilder United Motors UM Renegade Commando 125 2018:

    Kein Motorrad entspricht deinen Suchkriterien

    Anderes Töff suchen

    United Motors UM Testberichte

    Alle United Motors UM Testberichte