Kawasaki Z1000 2009

Noch aggressiver als im letzten Jahr dank Zweifarb-Lackierung. Weiss bleibt trotzdem weiter in.

Kawasaki Z1000 2009

Two colours shining through

Kawasaki Z1000 2009

Die Zweifarb-Lackierung setzt an der Z-Reihe neue Akzente.

 
Eine Mischung aus Candy Burnt Orange und Metallic Diablo Black. Wer kann da schon nein sagen? Die optisch ohnehin nicht zahme Z-Reihe von Kawasaki wurde für das Jahr 2009 noch um einen Zahn schärfer gemacht. Verantwortlich dafür ist eine aufwendige Zweifarblackierung. Nur noch die obere Hälfte des Tanks, die Sozius-Sitzbank und die Frontmaske stechen in einem besonderen Orangeton hervor, der Rest bleibt dunkel, was wiederum die polierten Felgen und die goldenen Auspuffe besser zur Geltung bringt.

Neben dieser aggressiven Version, die dem Charakter des Motorrads sicher in optimaler Weise entgegen kommt, gibt es noch eine etwas gediegenere Variante, mit der wir fast nicht gerechnet hätten. Diese zeigt sich in einer Kombination aus Schwarz, Weiss und Silber. "Farblos" ist also auch in der Modesaison 2009 immer noch ein Thema.

Die reine Metallic Diablo Black Version des vergangenen Jahres bleibt hingegen unverändert.

 
Kawasaki Z1000 2009

Sehr hart...

Kawasaki Z1000 2009

...immer noch hart...

Kawasaki Z1000 2009

...nicht mehr so hart.

Kawasaki Z1000 2009 Details

Kawasaki Z1000 2009 Scheinwerfer Kawasaki Z1000 2009 Gabel
Kawasaki Z1000 2009 Kupplungsdeckel Kawasaki Z1000 2009 Tank
 

   
 

Text: kot
Fotos: Kawasaki

Bericht vom 18.09.2008 | 79'617 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Kawasaki Z1000 Motorräder

Weitere Kawasaki Z1000 Motorräder
Weitere Neuheiten