Yamaha Offroad 2013

Yamaha erweitert die bereits eindrucksvolle Modellpalette.
 

Yamaha Competition-Modelle 2013

Yamaha verpackt in seinen Geländesport-Modellen nicht nur modernste Technologien, sondern seit mittlerweile 40 Jahren bei jeder neuen Generation die Erkenntnisse aus zahlreichen Siegen bei Motocross-Weltmeisterschaften und anderen Serien.

 

Besonders stolz ist man bei Yamaha auf die überaus umfangreiche Modellpalette. Angefangen bei der TT-R50E für den Nachwuchs über die TT-R110E und die TT-R125LW/E für die Jugend bis zu den international im harten Wettkampf geschätzten Zwei- und Viertaktmodellen. Neben den legendären Zweitaktern YZ85/LW, YZ125 und YZ250, die gewohnt kräftige Leistungsentfaltung bei agilstem Handling bieten, trumpfen die Viertakt-Modelle mit ganz besonderen Highlights auf: Die Yamaha YZ250F brilliert mit unerreichter Wendigkeit, die YZ450F überzeugt vor allem durch ihr revolutionäres Motoren-Layout mit dem schräg nach hinten geneigten Zylinderkopf für eine bessere Leistungsausbeute. Und das kommt nicht nur Top-Piloten wie Steven Frossard oder David Philippaerts zugute sondern jedem Hobby- und Privat-Fahrer.

Noch breiter fächert sich das Sortiment auf, zählt man auch die zuverlässigen Yamaha WR-F-Enduromodelle hinzu. Die Qualitäten dieser Spassmaschinen beweist unter anderem Helder Rodrigues´ Sieg in der Rally Weltmeisterschaft 2011 eindrucksvoll. Für den Jahrgang 2013 bekommen alle Gelänesport-Yamahas ein frisches Design, die Modelle YZ250F und YZ450F wird es nicht nur im typischen „Racing Blue“ sondern zusätzlich in „Sports White“ geben – für all jene, die neben einer perfekten Performance im Gelände auch Wert auf eine besonders fesche Optik legen!


Interessante Links:

Fotos: Yamaha

Bericht vom 22.06.2012 | 8'854 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Yamaha Motorrad Occasionen

Weitere Yamaha Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten