Kawasaki Versys 1000 2015

Kawasaki Versys 1000 2015

Die Vierzylinder Bigenduro erfährt umfangreiches Update

Als Kawasaki eine Bigenduro mit Reihenvierzylinder-Motor präsentierte, waren wir ja äusserst skeptisch und ebenso überrascht, wie gut das Triebwerk aus der Z1000 in dieses Konzept passt. Für 2015 wurde das Modell umfangreich überarbeitet und optimiert. Neue Upside-Down Gabel, grössere Scheibenbremsen, Assist- und Rutschkupplung etc.

Ich hätte nie gedacht, mich mit einem Konzept wie jenem der Versys 1000 anfreunden zu können. Aber je älter, äh weiser ich werde, desto offener werde ich für auf den ersten Blick pragmatische Ansätze in der Modellentwicklung. Die Versys 1000 ist einem Nakedbike näher als z.B. einer BMW GS. Sie hört sich nicht nur anders an, auch das Fahrgefühl ist völlig unterschiedlich. Wie es dem Image der Marke entspricht, kann man auch die Bigenduro sehr sportlich bewegen und so war es kein Wunder, dass die Präsentation in Anwesenheit von ÖM-Superbike-Meister Roland Resch ziemlich schnell zum Strassenrennen avancierte.

Upside-Down Gabel, Anti-Hopping, Hauptständer...

Angefangen bei einer überarbeiteten Drehzahlmesseranzeige am LCD-Display, über einen Hauptständer bis zu einer neuen Upside-Down Gabel und einer Assist-Rutschkupplung wurde die Kawasaki Versys 1000 von Designern und Technikern in vielen kleinen und grossen Details überarbeitet. Das Ergebnis ist ein frisches, noch moderneres Motorrad mit sportlichem Charakter, das 2015 nicht mehr alleine mit einem Reihenvierzylinder in dieser Kategorie antritt.

Neuerungen Kawasaki Versys 1000 2015.

NEU Aluminium-Doppelrohrrahmen – Das geringe Gewicht und die hohe Festigkeit des Rahmens sind eine wichtige Voraussetzung für das präzise, sichere Handling. Neue obere Motoraufhängungen mit Gummilagern tragen zu verringerter Vibration und besserem Absorbieren von Strassenunebenheiten bei. NEU ø 43-mm-Upside-down-Gabel – Neue Upside-down-Gabel überzeugt durch bessere Dämpfung und exzellentes Ansprechen bei unterschiedlichsten Strassenverhältnissen. Geringere Dämpfung und überarbeitete Abstimmung der Top-Out-Federn tragen zum höheren Fahrkomfort bei. NEU Horizontales Back-Link-Federbein hinten – Diese Hinterradaufhängung überzeugt durch exzellente Spurhaltung und erlaubt eine weitere Zentralisierung der Massen. Eine Vorrichtung zur Einstellung der Federvorspannung ermöglicht die Abstimmung auf Fahrten mit Sozius und/oder Gepäck. Zu den Modifikationen gehören eine steifere Feder für mehr Fahrstabilität und eine reduzierte Dämpfung für mehr Fahrkomfort. NEU Sportliche 17-Zoll-Räder – Leichte 17-Zoll-Räder vorne und hinten unterstützen ein agiles, sportliches Handling. Die neuen Reifen unterstützen eine sportliche Fahrweise zusätzlich. NEU Scheibenbremsen im Petal-Design mit hochmodernem ABS – Grössere Scheiben vorne werden durch ein neues Bremsbelagmaterial, das ein festeres Zupacken gewährleistet, ergänzt. Das serienmässige ABS bei allen Modellen bietet noch mehr Sicherheit beim Bremsen auf rutschiger oder unebener Strasse. NEU Assist- und Rutschkupplung – Die rennerprobte Kupplungstechnologie überzeugt durch eine Anti-Hopping-Funktion und weniger Kraftaufwand am Hebel. NEU Markantes, sportliches Styling – Das komplett überarbeitete Stylingpaket kombiniert Stil, Windschutz, Aerodynamik und adäquaten Wärmehaushalt. Das neue Design mit Doppelscheinwerfern trägt zur beeindruckenden Kawasaki-Optik bei und unterstreicht das grosse Potenzial der Versys 1000 für eine aufregende, sportliche Fahrweise. NEU Einstellbarer Windschild – Der Windschild ist in einem Bereich von 65 mm ohne Werkzeug einstellbar. NEU Schlichtes Befestigungssystem für Koffer – Durch das überarbeitete Befestigungssystem für die Seitenkoffer werden diese besser integriert, und es wird gewährleistet, dass die Heckpartie des Bikes auch bei abgenommenen Koffern noch gut aussieht. NEU 47-Liter-Topcase als Zubehör – Das als Zubehör erhältliche Topcase mit grösserem Volumen bietet Platz für zwei Integralhelme. NEU Hauptständer – Ein serienmässiger Hauptständer erleichtert Wartungsarbeiten. NEU Instrumente – Dem grossen Drehzahlmesser mit Analoganzeige steht ein Multifunktions-LCD zur Seite, das bequem über die Lenkerarmatur bedient wird. Die überarbeitete Drehzahlmesseranzeige unterstreicht das sportliche Erscheinungsbild. NEU Umfangreiches Original-Zubehör – Passend zu den farblich abgestimmten Seitenkoffern und dem Topcase machen zahlreiche Zubehörteile das Motorrad noch tourentauglicher und sorgen auch auf langen Strecken für Komfort. Zu den neu erhältlichen Zubehörteilen gehören Helmschloss, LED-Nebelscheinwerfer und Ganganzeige.

VIDEO: Alle Infos zu den neuen Kawasaki Versys Modellen:

Farben Kawasaki Versys 1000 2015

  • Candy Burnt OrangeMetallic Spark Black (Orange/Schwarz)
  • Pearl Stardust White/Metallic Spark Black (Weiss/Schwarz)
  • Flat Ebony/Metallic Spark Black (Schwarz/Schwarz)

Weitere Kawasaki Neuheiten 2015

Weitere Motorrad Neuheiten 2015

Bericht vom 30.09.2014 | 49'637 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Kawasaki Versys 1000 Motorräder

Weitere Kawasaki Versys 1000 Motorräder
Weitere Neuheiten