Yamaha R1M Öhlins ERS

Yamaha R1M Öhlins ERS

Interview zum elektronischen Fahrwerk von Öhlins

Das Öhlins Electronic Racing Suspension Fahrwerk ist das Herzstück der neuen Yamaha R1M. Beim Test in Australien sprach NastyNils auch mit dem Mann von Öhlins.

Im 1000PS Interview (click oben beim Bild auf VIDEO) sprach NastyNils mit dem "Guy from Öhlins" über das neue ERS in der YZF-R1M. Der Vorfahre dieses Systems war ja das elektronische Fahrwerk in Nori Hagas R1 im Jahr 2008. Damals wirbelte das neue Fahrwerk gehörig Staub auf. Seit damals wurde diese hochkomplexe Technik aber massentauglich. Beeindruckend dargestellt wird das in der neuen R1M, wo das System von Öhlins serienmässig zum Einsatz kommt.

Grundsätzlich bekommt man beim Kauf einer Yamaha R1M folgendes mitgeliefert:

  • hochwertige Hardware in Form eines TTX36 Federbeins und einer FGR-T Gabel von Öhlins
  • Ein elektronisch einstellbares Fahrwerk, welches nicht mehr mit dem Schraubendreher verstellt werden muss, sondern über das Bordmenü verstellt werden kann
  • Ein integriertes dynamisches Fahrwerk, welches sich auf Basis der Messwerte der Yamaha Sensorbox dutzende Male pro Runde selbst das derzeit richtige Setup einstellt
  • KEINE Möglichkeit individuell auf Basis von GPS Daten pro Kurve händisch in das Setup einzugreifen

Weitere Details im Interview!

Yamaha R1 2015 Test - Alle Storys

Bericht vom 04.03.2015 | 9'662 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Yamaha Motorrad Occasionen

Weitere Yamaha Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten