Honda CBR650F  2017

Honda CBR650F 2017

Mehr Leistung für die Vierzylinder-Mittelklasse-Sportlerin

Honda hat das verkleidete Vierzylinder-Mittelgewicht CBR650F überarbeitet. 4 PS Mehrleistung, klangvolles Ansauggeräusch, neue Dual Bending Valve-Gabel von Showa und modifizierte Nissin-Bremszangen kennzeichnen den Modelljahrgang 2017. Das sportliche Flair unterstreicht die neue Verkleidung im Design der 2017er Fireblade!

Vierzylinder-Mittelklasse-Bikes bieten, was sich nicht nur Einsteiger sondern auch erfahrene Semester aller Motorradfahrer wünschen: Sportliche Allround-Performance, leichtes Handling und jede Menge Fahrspass. Dazu Zuverlässigkeit, sportive Optik und eine überzeugende Kosten-Nutzen-Rechnung. Maschinen mit solchen Qualitäten hatte Honda immer schon im Programm, bei der neu überarbeiteten CBR650F sollen zusätzlich moderne Technik und ansprechendes Design einladen, die überzeugende Fahrdynamik im Alltag wie in der Freizeit mit Begeisterung zu geniessen – je öfter, desto besser.

Die neue Honda CBR650F rundum modernisiert - was will man mehr?

2014 wurde die CBR650F gemeinsam mit der nackten CB650F auf den Markt gebracht um Hondas gloreiche Vierzylinder-Tradition zeitgemäss fortzuführen. Das Konzept stellt ansprechende Form, überzeugende Funktion und Honda-typische Verarbeitungsqualität in den Vordergrund. Das überarbeitete Modell für den 2017er Jahrgang präsentiert sich rundum optimiert: moderner, stärker, mit leichterem Handling und einem Sound, der dem dynamischen Anspruch auch akustisch gerecht wird und das Fahrvergnügen nochmals steigert.

Dem Namen gerecht - dank Euro4 um 4 PS mehr

Die 4 PS mehr Spitzenleistung, nunmehr also 91 PS bei 11.000 Touren wurden durch die Einlasstrakt-Überarbeitung des Vierzylinders möglich. Ebenso durch den neuen Auspuffdämpfer, dessen Gasdurchsatz optimiert werden konnte. Damit dreht das CBR650F-Triebwerk befreiter und kräftiger hoch bis zum roten Bereich. Auch eine kürzere Getriebeübersetzung trägt zu besserer Beschleunigung aus mittleren Drehzahlen bei. Optimiert wurde dazu das wohlklingende Ansauggeräusch, das vom Fahrer im Sattel wahrgenommen wird.

Optisch stark an die neue Fireblade angelehnt!

Verfeinert präsentiert sich das Chassis mit einer neuen Dual Bending Valve-Gabel von Showa, ebenfalls neu sind modifizierte Nissin-Bremszangen. Schärfer konturiert glänzt die Verkleidung der neuen CBR650F. Das Design, das optisch an die neue 2017er Fireblade angelehnt ist, unterstreicht die sportliche Anmutung und modernisiert den optischen Auftritt deutlich. Scheinwerfer und Rücklicht wurden dazu neu mit LED-Lichttechnik aufgewertet.

Alle Honda Neuheiten 2017:

Autor

Bericht vom 07.11.2016 | 34'890 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Honda Motorrad Occasionen

Weitere Honda Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten