MV Agusta Brutale 800 RR Pirelli

MV Agusta Brutale 800 RR Pirelli

MV Agusta Neuheiten 2018: MV Agusta Brutale 800 RR Pirelli

Zu Ehren der jahrelangen Zusammenarbeit von MV Agusta und Pirelli bringen die Italiener eine Sonderedition der Brutale 800 RR in Blau oder Rot mit bunten Reifen.

Nach Jahrzehnten der Zusammenarbeit widmet MV Agusta seinem Reifenlieferanten Pirelli ein eigenes Motorrad auf Basis der Brutale 800 RR, das wiederum mit besonderen Reifen aufgestattet ist. Der Grund dafür ist vor allem, dass Pirelli nun exklusiver Reifenlieferant für MV Agusta sein wird. Zu unserer Überraschung sind auf dem Sondermodell keine gelben Details zu finden oder gar eine gelbe Lackierung, sondern man hat sich für die Farben Blau und Rot entschieden. Technisch basiert dieses Modell auf der Brutale RR, die Besonderheiten beschränken sich also auf optische Details, wie dem edlen Sitz mit farbigen Ziernähten und natürlich die Reifen. Während die Standard Brutale 800 RR mit Pirelli Rosso III bestückt ist, sind es bei der Pirelli-Edition die sportlicheren Supercorsa SP in den Dimensionen 120/70-ZR17 und 200/55-ZR17 und mit blauen bzw. roten Seitenwänden. Diese gibt es allerdings nur auf Wunsch.

Bericht vom 03.11.2017 | 15'971 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Naked Bike Motorrad Occasionen

Weitere Naked Bike Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten