MV Agusta Dragster 800 RR Pirelli

MV Agusta Dragster 800 RR Pirelli

Streng limitiert!

Die Zusammenarbeit von Pirelli und MV Agusta geht weiter. Die beiden italienischen Unternehmen zeichnen sich durch ihre Industriegeschichte aus, geniessen weltweit hohes Ansehen und teilen gemeinsame Werte, beispielsweise ihr exklusives Design „made in Italy“ und die starke Verbindung mit dem Motorsport. Aus dieser Synergie entstand die „Dragster 800 RR PIRELLI“. Das in limitierter Auflage gefertigte Bike wurde als Weltpremiere am 22. September bei der Einweihung der neuen P ZERO™ World in Monte Carlo präsentiert.

Mit ihrem Streetfighter-Look und dem leistungsstarken Dreizylinder im Herzen war die MV Agusta Dragster 800 RR die technische Ausgangsbasis für die Entwicklung dieser Version: Die „Dragster 800 RR PIRELLI“ macht laut den Italienern keine Kompromisse und ist Emotion in Reinform. Die Gewichtsverteilung, das Fahrwerk und die Aufhängung sowie die Dreizylinder-Power sind Schlüsselmerkmale einer Maschine, die für anspruchsvolle Motorradenthusiasten entwickelt wurde.

Nicht nur das Design wurde verbessert

Zum ersten Mal ist Pirelli Design am Entwicklungsprozess und Look beteiligt. Das Unternehmen wurde als Ideenentwickler und Antriebsmotor für High-End-Projekte gegründet und hat zum Ziel, technologisches Know-how zu verbessern, höchste Leistungsstandards zu setzen sowie die besondere Aura der Marke Pirelli optimal zu vermitteln. So wurde nicht nur der Look der Maschine mit zwei verschiedenen Farbkombinationen – die eine aggressiv in Schwarz und Gelb, die zweite elegant in weiss und blau – neu gestaltet, sondern es wurden auch die funktionalen Aspekte der Maschine verbessert. Das Tankcover und die Verkleidungsteile bestehen aus einem speziellen Gummimaterial, das von der Forschungs- und Entwicklungsabteilung bei Pirelli entwickelt wurde. Es gewährleistet Beständigkeit gegen Kratzer und Abrieb, die bei diesen Komponenten eine besondere Rolle spielen, sowie eine hohe Resistenz gegen atmosphärische und chemische Stoffe wie beispielsweise Kraftstoff. Beide Gummielemente sind dank des charakteristischen „Blitz“-Symbols leicht als Zubehör zur DIABLO™-Reifenserie zu erkennen. Zu dieser gehört auch der DIABLO™ Supercorsa SP, mit dem dieses Sondermodell ausgestattet ist – in den Dimensionen 120/70 ZR17 vorn und 200/55 ZR17 hinten (auf einer 6-Zoll-Felge).

Die Sitzbank wurde eigens vom Castiglioni Forschungszentrum entwickelt, um die Sonderedition noch exklusiver zu machen: Sie zeichnet sich durch ihre Doppelstruktur mit kontrastierender Naht und durch den eingestickten „Blitz“ der DIABLO™-Serie aus – ein besonders auffälliges Gestaltungselement im Heckteil, für das Pirelli Design verantwortlich zeichnete. Ein echter Hingucker ist auch das exklusive Oberflächenfinish der Schalldämpferanschlüsse, welches mit einem speziellen, gegen sehr hohe Temperaturen widerstandsfähigen Lack auf Keramikbasis erzielt wird.

MV Agusta Dragster 800 RR in zwei Farbvarianten verfügbar

Die Farben haben die Experten des Castiglioni Forschungszentrums und von Pirelli Design konzipiert. Sie sollen die Linienführung der „Dragster 800 RR PIRELLI“ besonders unterstreichen. Um diese Partnerschaft zu betonen, basiert die erste Farbvariante auf Mattschwarz mit gelben Einsätzen in Hochglanzlack – als Hommage gegenüber den Markenfarben von Pirelli. Dazu kommt ein gelbes Pirelli-Logo auf den Tankseiten und das DIABLO™-Logo, das die Hochleistungsreifen von Pirelli kennzeichnet. In der zweiten Farbvariante ist die Basis hochglänzendes Weiss mit blauen Einsätzen.

Um die Maschine eindeutig als Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen MV Agusta und Pirelli zu kennzeichnen, kann sie mit exklusiven DIABLO™ Supercorsa SP-Reifen mit farbigen Seitenwänden ausgestattet werden, entweder mit gelben oder mit blauen Streifen, je nachdem, welche Farbvariante sie komplettieren. Die „Dragster 800 RR PIRELLI“ wird – wie bereits die Brutale 800 RR PIRELLI – dank einer separaten Lizenzvereinbarung zwischen Pirelli und MV Agusta als limitierte Edition produziert und vertrieben.

Alle Motorrad Neuheiten 2019

Bericht vom 24.09.2018 | 7'216 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Naked Bike Motorrad Occasionen

Weitere Naked Bike Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten