Aprilia RSV4 RR und RSV4 RF 2019

Aprilia RSV4 RR und RSV4 RF 2019

Jetzt mit Kurven-ABS und überarbeiteten Öhlins Komponenten

Die RSV4 Modellfamilie galt bis jetzt in vielen Vergleichstest als die präzisesten und aggressivsten Supersportler am aktuellen Markt. Für 2019 wird die Aprilia RSV4 Modellreihe nochmals verbessert und bekommt unter anderem ein Kurven-ABS spendiert.

Aprilia Performance Ride Control Funkionen

Die On-Board Elektronik der Aprilia RSV4 RR und RSV4 RF bleibt für 2019 erhalten und verfügt dank der Ride-by-Wire Control über viele Features:

  • ATC: Aprilia Traction Control, die während der Fahr einstellbar ist
  • AWC:Aprilia Wheelie Control (3 Stufen)
  • ALC: Aprilia Launch Control, 3 Einstellmöglichkeiten, die nur für die Rennstrecke empfohlen sind
  • AQS: Aprilia Quick Shift, ein Quickshifter mit Blipper Funktion
  • APL: Aprilia Pit Limiter, der eine Höchstgeschwindigkeit für die Boxengasse wählen lässt
  • ACC: Aprilia Cruise Control, der Aprilia eigene Tempomat

Bosch Kurven-ABS in der RSV4 RR und RSV4 RF

Die neue Generation der Aprilia RSV4 RR und RSV4 RF wird 2019 mit einem Bosch Kurven-ABS ausgestattet, das laut Aprilia nicht nur auf der Strasse, sondern auch auf der Rennstrecke gut funktionieren soll. Der Algorithmus überwacht konstant verschiedene Parameter wie die Querbeschleunigung, den Druck auf den Bremshebel, Schräglage und die Gierraten. Das ABS arbeitet gemeinsam mit dem Aprilia RLM (Rear Lift Mitigation), einem System, welches das Aufheben des Hinterrades bei starken Bremsmanövern verhindert. Das Kurven-ABS lässt sich in drei Stufen einstellen und mit den Fahrmodi (Sport, Track, Race) kombinieren, oder sich komplett ausschalten.

Neues Öhlins Fahrwerk in der Aprilia RSV4 RF

Die Aprilia das einzige Superbike, bei dem der Fahrer neben der voll einstellbaren Federung auch die Motorposition im Rahmen, den Lenkkopfwinkel, die Schwinge und die Heckhöhe einstellen kann. Das Fahrwerk der RSV4 RF wurde für 2019 nochmals überarbeitet: Die Gabel ist eine Öhlins NIX-Einheit der neuesten Generation, ebenso wie der TTX-Stossdämpfer; der einstellbare Lenkungsdämpfer wird ebenfalls von Öhlins geliefert. Bei der RSV4-Baureihe bietet Aprilia ein Brembo-Bremssystem an, das in dieser Kategorie das absolute Spitzenmodell darstellt: Die Vorderachse basiert auf einem Paar neuer 5mm dicker Stahlscheiben mit einem Durchmesser von 330 mm, die von den Monobloc-M50-Bremssätteln gepackt.

Aprilia RSV4 RR und RSV4 RF Farben und Versionen

Die Aprilia RSV4 RR ist in zwei neuen Farbschemen erhältlich, beide matt, auf einer schwarzen und grauen Basis (Rivazza grau und Arrabbiata schwarz) mit roten Felgen. Aprilia RSV4 RF ist die exklusive Version, die serienmässig mit Öhlins-Fahrwerk der neuesten Generation und leichten Aluminium-Schmiedefelgen ausgestattet ist. Sie zeichnet sich durch seine spezielle "Superpole" Lackierung aus, die Farben kombiniert, in denen Schwarz und Rot dominieren.

Alle Supersport Neuheiten 2019

Bericht vom 01.10.2018 | 24'246 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Aprilia Motorrad Occasionen

Weitere Aprilia Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten