Wunderlich F 850 GS Supermoto

Wunderlich F 850 GS Supermoto

Spannendes Konzept-Bike der BMW Spezialisten

Der BMW Spezialist Wunderlich zeigt gerne, was er als serienmässigen BMW Modellen zaubern kann. Auf der INTERMOT in Köln zeigten die Sinziger den WunderBob - ein Bobber auf Basis der R nineT. Während der EICMA in Mailand wurde ein Umbau präsentiert, mit dem niemand gerechnet hätte: eine BMW F 850 GS Supermoto namens "SuMo"!

Stilistisch ist sie sofort als Supermoto zu erkennen. Beeinflusst durch erste Entwicklungen in den USA, haben junge Franzosen diese Gattung geschaffen. Damals in den 1980ern, als sie aus braven Enduros oder Crossern wildes Gerät fürs urbane Umfeld zauberten. Sie waren unmittelbar an ihren kleineren und breiteren Felgen erkennbar, die nicht mehr mit groben Pneus, sondern mit Slicks beschlagen waren. Passend dazu, Schutzbleche, gescheite Bremsen und Fahrwerke. Man kombinierte die Vorteile der leichten Offroader mit denen handlicher „Motos“ und machte sie damit tauglich für die Stadt.

Enge Zusammenarbeit mit Alpina Raggi S.P.A.

Bei der Entwicklung der SuMo hat Wunderlich eng mit Profis des renommierten italienischen Felgenherstellers Alpina Raggi S.P.A. aus Lomagna zusammengearbeitet. Die Wunderlich SuMo ist deshalb mit der neuesten Generation schlauchloser Felgen ausgestattet, die Alpina Raggi als Weltneuheit zeitgleich auf der EICMA präsentiert. Die geschmiedeten STS 2-Felgen zeichnen sich durch ein doppeltes O-Ring-System zum luftdichten Abdichten der Speichen sowie einem guten Verhältnis von Steifigkeit zu Gewicht, aus. Alpina Raggi-Bereichsleiter Giuseppe Cappellotto liess es sich nicht nehmen, die neueste Felgengeneration im Rahmen der Präsentation der Wunderlich Sumo, vorzustellen.

Folgende Umbauten findet man auf der Wunderlich SuMo

  • 42156-102 Wunderlich Achsschutzpads »DOUBLE SHOCK« vorne
  • 42159-002 Wunderlich Achsschutzpads »DOUBLE SHOCK« hinten
  • 35834-002 Wunderlich Rahmenschutzpads
  • 25910-201 Wunderlich Fussrastenanlage »ERGO«
  • 26282-001 Wunderlich Schalthebel »CLEVER LEVER«
  • 27070-302 Wunderlich Bremsflüssikeitsbehälterdeckel
  • 21083-002 Wunderlich Cockpitblendschutz
  • 25854-002 Wasserkühlerschutz, auch passend für die F750/850 GS
  • Wunderlich Windschild »FLOWJET«
  • Wunderlich Sitzbank „SuMo“, die höher und schmaler baut
  • Wunderlich Heckumbau bestehend aus dem oberen Heckabschluss, passendem Unterteil und integriertem Kennzeichenhalter
  • Wunderlich Motordeckelprotektoren rechts und links, aus Kunststoff mit Silikonformeinlage, auch passend für die F750/850 GS
  • Integrierter Wunderlich Motorschutz aus Aluminium, auch passend für die F 750/850 GS
  • Wunderlich Suspension-Fahrwerk in der maximalen Ausbaustufe mit Gabel-Cartridge (voll einstellbar) und ESAFederbein, abgestimmt aufs 17“ Fahrwerk
  • Adaptierte Gabelschutzprotektoren
  • Alpina Raggi Kreuzspeichen Felgen STS 2, schlauchlos, vorne 3,5“x17“ und 5,5“x17“
  • Reifen Metzeler Racetec K1: vo. 120/70/17, hi. 180/55/17
  • Lenker Magura X-Line MX2
  • Grosses Kettenrad
  • Stahlflexbremsleitungen

Bericht vom 08.11.2018 | 1'594 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

BMW Motorrad Occasionen

Weitere BMW Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten