Malaguti Neuheiten 2020 - Nicht nur elektrisch!

Malaguti Neuheiten 2020 - Nicht nur elektrisch!

Das nächste Kapitel wird aufgeschlagen!

Bei der letztjährigen EICMA 2018 verkündete die österreichische KSR Group die Übernahme des traditionsreichen Markennamens Malaguti und präsentierte gleich eine Palette an sportlich designten Fahrzeugen mit Technik aus italienischer Entwicklung. Gleichzeitig wurde eine rasche Erweiterung der Modellpalette angekündigt. Im Frühling 2019 wurden dann die Modelle XTM50 und XSM50 presäntiert. Die DUNE125X im Offroad-Look, feierte im Sommer 2019 als Premiere. Was erwartet uns also 2020?

Drakon 125 - The next Chapter

KSR ging es bei der Wiederauferstehung von Malaguti nicht um das Zitieren von historischen Designelementen, sondern um die Wiederbelebung des Gedanken, der die Marke einst gross gemacht hat: Leistbare Sportlichkeit, zeitgemässe Technik und hohe Produktqualität in der Einstiegsklasse. Das mekt man bei der kleinen Drakon 125 auch, zitiert wurden hier eher österreichische als italienische Designelemente. Heraus kommt ein durchaus ansprechender Mix aus den Dukes der letzten 12 Jahre.

Auch wenn sehr viele Teile neu sind und laut Malaguti nicht viel aus den andern 125er Modellen übernommen werden wird, wird der Motor doch ähnlich sein. Ein 125 Kubik grosser Einzylinder, der die in der Klasse A1 erlaubten 15PS voll ausreizt mit Flüssigkeitskühlung ist das Herzstück der Drakon. Malaguti verspricht einen Verbrauch von unter 2,5 Litern auf 100km.

Elektromodelle von Roller bis Racing

Eine Hauptrolle im "Next Chapter" von Malaguti soll auch die Elektromobilität spielen, schliesslich vertreibt KSR mehr Elektromotorroller als alle anderen Importeure in Europa und hat mehr als zehn Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet. Auf dem Malaguti-Stand steht aber nicht etwa ein weiterer E-Roller, sondern mit dem Konzeptfahrzeug RSTE ein vollverkleidetes Racingbike mit 8 kW Maximalleistung (3 kW Nenndauerleistung).

Eine Besonderheit bei E-Bikes: Die Kraft wird über ein Schaltgetriebe auf das Hinterrad gebracht, dadurch soll der Motorrad-Charakter erhalten bleibeb. Zwei Lithium-Akkus mit jeweils 1,68 kWh sorgen für eine alltagstaugliche Reichweite. Malaguti hat sich zum Ziel gesetzt, den lautlosen Racer noch Ende des Jahres 2020 auf den Markt zu bringen.

Ebenfalls für 2020: Neue Motorisierungen und zwei Jubiläumsmodelle

Der Scooter MADISON wird zukünftig auch in der Achtelliterklasse an den Start gehen, die Modelle DUNE, XTM, XSM und RST wird es auch mit 250 Kubik geben. Zielgruppe bei Letztgenannten sind alle A2-Führerscheinbesitzer. Da Malaguti im Jahr 2020 den 90. Geburtstag feiert, kommen die MADISON300 und die MONTE PRO125 als „Anniversary Edition“ auf den Markt.

Alle Neuheiten der EICMA 2019

Autor

Bericht vom 06.11.2019 | 3'989 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Motorrad Occasionen

Alle Motorrad Occasionen

Empfohlene Berichte

Weitere Neuheiten