GAS GAS bringt erstmals Strassenmotorräder

GAS GAS bringt erstmals Strassenmotorräder

Nach dem Kauf durch KTM gleich die erste grosse Veränderung!

Der kürzliche Kauf von GASGAS durch KTM hat schon erste Konsequenzen. Der Offroad-Veteran GAS GAS wird erstmals auch am Asphalt seine Spuren ziehen.

Da ist der Kauf von KTM noch nicht einmal von der Kartellbehörde bestätigt, da wird schon an allen Hebeln gezogen und das GAS GAS-Sortiment ordentlich durcheinander gewirbelt. Viele Informationen gibt es dazu freilich noch nicht. Mithilfe des weitreichenden KTM-Baukastens sollen insgesamt drei GAS GAS-Strassenmodelle kommen. Ein 800er-Motor soll zwei Modelle befeuern. Ein klassisches Naked-Nike und ein Modell mit Verkleidung, rahmenfesten Schweinwerfer und Seitenkoffern. Interessant ist hier eine Kooperation KTMs in Form einer Joint Venture mit dem chinesischen Hersteller CFMOTO. Diese produziert neben eigenen Motorrädern, siehe unseren Bericht von der EICMA 2019, auch Motoren. Mit KTM soll bis September 2020 ein Motor mit dem Namen "CFMOTO-MT800" entwickelt werden. Vermutlich wird dieses Aggregat das Herzstück der neuen 800er GAS GAS Bikes sein.

Das Segment der kleinen Naked-Bikes soll von einem 250er Modell aufgemischt werden. Als Basis dafür wird die 250er Duke dienen.

Autor

Bericht vom 11.01.2020 | 6'717 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Motorrad Occasionen

Alle Motorrad Occasionen
Weitere Neuheiten