Yamaha R1 Fabrizio Pirovano Replica wird versteigert

Special Edition kommt für guten Zweck unter den Hammer

Letztes Wochenende gastierte die FIM Superbike World Championship das erste Mal seit 27 Jahren am Circuito Estoril in Portugal. Yamaha brachte zu diesem Event eine ganz spezielle Yamaha R1 mit, die nun unter den Hammer kommt.

Vor 27 Jahren war die Rennstrecke Schauplatz des WorldSBK-Saisonfinales und Fabrizio Pirovano holte sich mit Yamaha seinen zehnten und letzten WorldSBK-Sieg, in einem durch Regen unterbrochenen und heiss umkämpften Rennen 1. Aus diesem Anlass wurde ein spezielles Motorrad vom Typ 'Piro' Replica am Sonntag für eine Ehrenrunde auf die Strecke ausgeführt.

2020er Yamaha R1 bietet Basis für die Piro Replica

Die Piro-Replika, die auf einer Yamaha R1 des Modelljahrs 2020 basiert, wurde von Yamaha Motor Europe entworfen und ist mit den weissen und rosa Farben der Yamaha YZF 750 SP mit der Startnummer 5 geschmückt, auf der Pirovano 1993 auf dem Circuito Estoril zum Sieg fuhr. Alessandro Gramigni, ehemaliger Grand-Prix-Weltmeister und WorldSBK-Rennfahrer, sowie enger persönlicher Freund von Fabrizio, fuhr die R1 mit der Startnummer 5 auf einer Paraderunde vor dem WorldSBK-Rennen 2. Fabrizios Familie war am Wochenende ebenfalls bei Yamaha zu Gast. Fabrizio Pirovano verstarb 2016 nach langer Krankheit und wurde so würdig in Ehren gehalten.

"Fabrizio Pirovano war ein Fahrer, aber mehr noch, eine Person, die unauslöschliche und besondere Erinnerungen in den Familien der WorldSBK und von Yamaha hinterlassen hat", sagte Andrea Dosoli, Road Racing Manager von Yamaha Motor Europe. "27 Jahre nach Fabrizios letztem WorldSBK-Sieg mit Yamaha nach Estoril zurückzukehren, war für uns alle eine einzigartige Gelegenheit, uns an ihn zu erinnern. Es war eine besondere Feier, die wir mit mehreren Freunden und Fabrizios Familie teilten und damit bestätigten, wie sehr er geliebt wurde. All dies gab uns während des erfolgreichsten Rennwochenendes für Yamaha in den letzten Jahren das Gefühl, dass der 'König von Monza' an unserer Seite war."

Piro Replica wird nun auf Ebay versteigert

Nun wird die Yamaha R1 Piro Replica auf Ebay versteigert. Der gesammelte Betrag wird an die von Pirovanos Familie gewählte Wohltätigkeitsorganisation für Krebsforschung, Fondazione Oncologia Niguarda Onlus, gespendet. Die Auktion läuft bis Sonntag, den 1. November um 12:00 Uhr MEZ und der Gewinner kann entscheiden, ob er das Motorrad im Renntrimm, genau wie bei der Tribute-Runde in Estoril, oder im strassenzugelassenen Trimm mit der Piro Replica-Karosserie, dem Akrapovič Rennauspuff und den als separater Bausatz gelieferten Pirelli-Slick-Reifen geliefert haben möchte.

Zum Zeitpunkt zum Verfassens liegt das höchste Gebot bei 25.000 Pfund (27.678 Euro). Wer noch mit einsteigen will, findet die Auktion hier: Yamaha R1 Fabrizio Pirovano Replica auf Ebay.

UPDATE: Die Replica wurde erfolgreich verkauft

Letztendlich brachte es die Ebay Auktion auf 24 Gebote, von denen das Höchste eine Summe von 25.100 Pfund auf den Tisch lag. Umgerechnet kommen nun circa 27.800 Euro einer Krebs-Stiftung zugute.

Bericht vom 23.10.2020 | 2'682 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Yamaha Motorrad Occasionen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts