Nur 166 Kilogramm! Aprilia RS 660 Extrema 2023

Neue Sonderserie auf der EICMA präsentiert

Aprilia präsentiert die bisher schärfste RS 660, die der normale Kunde kaufen kann. Mit dem Zusatz 'Extrema' schafft man einen Supersportler, der ab Werk bereit für Trackdays ist.

Anzeige

Aprilia RS 660 Extrema mit nur 166 kg Trockengewicht

Aprilia präsentiert die Extrema, die sportlichste Version der aktuellen RS 660 Modellreihe. Der Name soll an die Aprilia 125 Extrema erinnern, die von 1992 bis 1994 hergestellt wurde. Dank ihrer verfeinerten und verbesserten Serienausstattung bringt die RS 660 Extrema ein Trockengewicht von 166 kg auf die Waage und setzt damit ein wahres Statement in Bezug auf das Leistungsgewicht. Spass auf der Landstrasse und der Rennstrecke sind also vorprogrammiert!

Dieser Wert wird durch die Ausstattung erreicht, zu der in erster Linie eine neue und leichtere strassenzugelassene Auspuffanlage von SC Project mit einem Carbon-Schalldämpfer auf der rechten Seite (und nicht mehr unter dem Motor) gehört. An der Leistung der RS 660 ändert die Abgasanlage jedoch nichts, die RS660 leistet weiterhin 100 PS.

Was nicht gebraucht wird, wird weggelassen - oder durch Carbon ersetzt

Ausserdem verbaut man eine schwarz eloxierte Aluminium-Schalldämpferhalterung, die es ermöglicht, die Beifahrerfussrasten zu entfernen, was zu einem noch geringeren Gewicht führt. Zur allgemeinen Gewichtsreduzierung tragen auch der vordere Kotflügel und die neue Bauchverkleidung mit einem brandneuen Design bei, die beide aus Carbon gefertigt sind.

Aprilia RS 660 Extrema mit umkehrbarem Schaltschema ab Werk

Der sportliche Charakter der RS 660 Extrema wird auch durch die Heckverkleidung unterstrichen, die den Soziussitz ersetzt und das sportliche Design des Heckbereichs verstärkt. Der Soziussitz wird mit dem Motorrad mitgeliefert, das die RS660 die Zulassung als Zweisitzer beibehält. Zusätzlich zur serienmässigen Elektronik der RS 660 (Traktionskontrolle, Kurven-ABS, Motorbremse, Motorkennfeld und Wheelie-Kontrolle - alle einstellbar) verfügt die RS 660 Extrema auch über eine Software, mit der man den Quickshifter umdrehen kann. Das bedeutet, dass das Getriebe völlig autonom konfiguriert werden kann, ohne dass irgendeine Komponente des Motorrads ausgetauscht werden muss, sowohl in der Strassen- als auch in der Rennversion - ideal für Track Days.

Infos bezüglich Verfügbarkeit und Preis sind zum aktuellen Zeitpunkt nicht verfügbar.

Bericht vom 08.11.2022 | 22'503 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe deine Motorrad Occasion im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts