Suzuki GSX-R125 & GSX-S125 mit neuen Farben 2024

Updates an den A1-Bikes

Suzuki frischt die 125er Motorräder GSX-R125 und GSX-S125 für 2024 auf. Mit neuen Designs und Lackierungen starten die Japaner in die Saison 2024.

Die Wahl zwischen Naked Bike und Supersportler

Technisch stehen beide A1-Bikes auf derselben Basis. Ihr 124 ccm grosser Einzylinder leistet 15 PS und reizt damit die Grenzen des legal möglichen aus. Doch was Optik & Ergonomie angeht, hat man die Wahl. Das Naked-Bike Suzuki GSX-S125 präsentiert sich im Streetfighter-Stil mit einer scharf geschnittenen Frontmaske, einem markanten Kiel und einem breiten, hoch montierten Superbike-Lenker. Im Gegensatz dazu ist die GSX-R125 durch ihre aerodynamische Front, die Seitenverkleidung und das schlanke Heck von der Designsprache moderner Supersportmotorräder geprägt.

Neue Farben für GSX-S125 und GSX-R125

Die Suzuki GSX-S125 ist ab sofort bei den Vertragshändlern in Deutschland erhältlich und kommt in den Farboptionen Pearl Brilliant White/Metallic Triton Blue, Stronger Red/Titan Black und Titan Black. Der Preis beträgt 4.450,00 Euro (UVP ab Werk, zuzüglich Nebenkosten).

Das Supersport-Motorrad Suzuki GSX-R125 ist nun in den Farbvarianten Pearl Brilliant White/Metallic Triton Blue und Titan Black/Solid Black zum Preis von 4.750,00 Euro (UVP ab Werk, zuzüglich Nebenkosten) erhältlich.

Bericht vom 12.02.2024 | 2'533 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts