Bilder: 10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016

Die Sitzhöhe ist ein wesentilcher Aspekt am Motorradfahren, der über Wohlfühlen auf und Vertrauen zur Maschine entscheidet - und das logischerweise beim ersten Aufsitzen. Erreicht man dabei nicht mit beiden Füssen den Boden, fühlt man sich auch sofort ein wenig unbehaglich, vor allem als Einsteiger, der noch nicht die nötige Routine besitzt und daher noch viel mehr ein einfach zu bedienendes Motorrad braucht, als ein Profi. Aus diesem Grund stelle ich Euch zehn Motorräder mit niedriger Sitzhöhe vor, die das weite Spektrum der wichtigsten Motorradkategorien abdeckt und hoffentlich den einen oder anderen, bzw. die eine oder andere auf gute Ideen bringt!

10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016 - Bild 1
1 / 15

10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016

Platz 10: Zero S, 807 mm Das niedrigste Elektro-Motorrad.


10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016 - Bild 2
2 / 15

10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016

Platz 9: MV Agusta F3 675, 805 mm Der niedrigste Supersportler


10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016 - Bild 3
3 / 15

10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016

Platz 8: Honda CB500F, 790 mm Zusammen mit der Schwester CBR500RR ein ausgezeichneter Einstieg.


Anzeige
10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016 - Bild 4
4 / 15

10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016

Honda CBR500R, 790 mm


10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016 - Bild 5
5 / 15

10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016

Platz 7: Suzuki SV 650, 785 mm Die niedrigste unter den Einsteiger-Spaßgeräten mit Zweizylindermotor.


10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016 - Bild 6
6 / 15

10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016

Platz 6: BMW G 650 GS, 780 mm Wer hätte gedacht, dass es auch eine Enduro in die Liste der 10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe schafft.


Anzeige
10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016 - Bild 7
7 / 15

10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016

Natürlich gibt es mit 780 Millimeter Sitzhöhe noch weitere Modelle, Yamaha etwa hat in gleich zwei sehr beliebtten Kategorien ein Geschwisterpaar am Start: Die MT-03 ist die niedrigste im hart umkämpften Segment der 300 bis 400 Kubik-Naked Bikes.


10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016 - Bild 8
8 / 15

10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016

Yamaha YZF-R3 - optisch ganz nahe an den großen punktet auch dieser "Bonsai-Sportler" mehr durch seine Handlichket als durch seine Leistung.


10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016 - Bild 9
9 / 15

10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016

Platz 5: Triumph Street Twin, 750 mm Wer eher kurze Beine hat und partout ein klassisches Bike sucht, wird mit der Triumph Street Twin gewiss glücklich.


Anzeige
10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016 - Bild 10
10 / 15

10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016

Platz 4: Honda CTX700N, 720 mm Das gesamte Konzept der CTX700N hat nur ein Ziel: Es dem Fahrer so einfach und unkompliziert wie möglich zu machen.


10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016 - Bild 11
11 / 15

10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016

Platz 3: Harley-Davidson Sportster 883 SuperLow, 695 mm


10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016 - Bild 12
12 / 15

10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016

Platz 2: Skyteam Gorilla, 660 mm Ein völliger Witz ist die kleine Maschine mit 660 Millimeter Sitzhöhe gewiss nicht. Immerhin funktioniert alles so wie auf einer ausgewachsenen Maschine.


Anzeige
10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016 - Bild 13
13 / 15

10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016

Das 125er-Treibwerk beschleunigt flott auf fast 100 km/h.


10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016 - Bild 14
14 / 15

10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016

Die Bremsen werken bei dem dermaßen niedrigen Gewicht von knapp 60 Kilo kräftig.


10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016 - Bild 15
15 / 15

10 Motorräder mit niedriger Sitzhöhe 2016

Platz 1: Honda NM4 Vultus, 650 mm Nach der CTX700N bringt es die NM4 Vultus auf einen absoluten Tiefpunkt - natürlich in Sachen Sitzhöhe!


Anzeige

Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 03.05.2016

Motorrad Occasionen