KTM 790 Adventure 2019

Bild 1 von 44
Nichts Geringeres als das Beste möchte KTM mit der 790 Adventure und der 790 Adventure R in der Klasse der mittleren Reiseenduros etablieren. Als Marktführer im Offroad-Segment hat man schliesslich einen Ruf und an den neuen „kleinen“ Adventures soll sich die Konkurrenz die Zähne ausbeissen. Da wirken Bezeichnungen wie die „stärkste und geländegängigste Enduro der Mittelklasse“ und „ausgeprägte Dynamik mit einem Leistungsgewicht, wie sonst bei deutlich hubraumstärkeren Bikes“ fast schon wie die Pflicht vor der Kür.

Zum Bericht Zur Übersicht
Beschreibung

Auf der EICMA ist es nun endlich so weit: KTM präsentiert das Serienmodell der 790 Adventure. Mit dem Motor der 790 Duke und erhöhtem Komfort sollte die 790 Adventure eine gute Reiseenduro der Mittelklasse darstellen.